Andrea Sparmann vom „Guten Morgen“ hat für euch in die Sterne geguckt: Wie wird das Jahr 2017 in Sachen Liebe, Finanzen und Gesundheit? Das große Jahreshoroskop 2017 am Neujahrstag ab 9 Uhr bei Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern und auf dieser Seite im Überblick.

 

W I D D E R

Liebe: Ihr seid einfach zum dahinschmelzen, zumindest springen viele auf euch an. Ihr könnt euch gerade Anfang des Jahres vor Angeboten nicht retten. Ob sich mehr daraus entwickelt liegt ganz an euch selbst. Viele neue Beziehungen tendieren dazu, sich auf lange Sicht zu festigen. Von März bis Juni erleben viele eine stürmische Zeit. Es gibt einige Meinungsverschiedenheiten. Passt besonders auf vor allen Skorpionen, mit denen geht das Temperament gerne mal durch. Zum Jahresende ist dann wieder Harmonie angesagt. Ob Single oder in festen Händen, Ihr bekommt intensive Streicheleinheiten und Liebesbekundungen und das habt ihr euch auch wirklich verdient.

Finanzen: Bis Mitte September arbeitet Ihr gern und sehr harmonisch mit anderen zusammen. Danach kocht ihr dann Euer eigenes Süppchen. Sprecht euch aber auch jetzt gut ab und entscheidet nichts über die Köpfe beteiligter Kollegen hinweg. Dazu könnte Mars Euch verleiten. Insgesamt kann es in diesem Jahr beruflich durchaus stressig werden und zudem baut Merkur im Februar, Juni und Oktober zusätzlich Stolpersteine ein. Seid da besonders gründlich und lasst euch kein X für ein U vormachen. Den meisten Schwung und damit einen guten Lauf im neuen Jahr– beruflich und finanziell – habt ihr im Mai, Juli, in der zweiten Augusthälfte und im November. Im Herbst ist Eure Durchsetzungskraft besonders groß, sodass Ihr hier wichtige Vorhaben voranbringen könnt.

Gesundheit: Eure Gesundheit dürfte in diesem Jahr ziemlich gut sein, ihr verfügt über gute Abwehrkräfte. Betrachtet das neue Jahr deshalb als eine gute Zeit, um die Gesundheit zu stärken und vor allem an den eigenen körperlichen Schwachstellen zu arbeiten. Gymnastik bzw. regelmäßige Bewegung gehört also unbedingt dazu. Hier gilt es, in erster Linie die Wirbelsäule zu stärken und zu stabilisieren. Generell startet Ihr recht kraftvoll in das Jahr. Von Mitte Mai bis Mitte Juli sind gesundheitsfördernde Anwendungen dann besonders gut. Wellness ist im September außerordentlich wirksam, im November liefert Mars Euch dann Kraft für zwei.

 

S T I E R

Liebe: Es wird aufregend für euch, ganz egal ob ihr in festen Händen seid oder ungebunden. Jupiter schickt euch viele mögliche Herzenskandidaten über den Weg. Singles haben die Qual der Wahl, Vergebene befinden sich im Gefühlschaos. Manche sind mir Ihrer Partnerschaft unzufrieden und denken über einen Neuanfang nach. Mitte des Jahres schläft die Liebe bei den Stieren ein wenig ein. In den Monaten Oktober/ November klappt es bei den Singles mit der ganz großen Liebe. Den Stier verleiht Glücksplanet Jupiter Flügel. Intensives Verlangen macht die Liebe nun besonders spannend, aber auch fatal: Verschenkt nicht zu blauäugig Euer Herz und geht nur weiter, wenn Ihr es ernst meint – es stehen Begegnungen an, die Euer Leben verändern können!

Finanzen: Mit Kreativität ans Werk – das ist in der ersten Jahreshälfte Euer Erfolgsrezept. Dank Jupiter sprüht ihr nur so vor guten Ideen und könnt damit Großes leisten und euch vor allem den Arbeitsalltag erheblich erleichtern. Das ist vor allem ab Juli wichtig, denn da wartet viel Arbeit auf Euch. Doch Ihr habt auch Spaß daran, diese zu erledigen und ordentlich was wegzuschaffen. Zudem erhaltet ihr auch Hilfe und zwar genau dann, wenn es Euch zu viel zu werden droht. Falls Ihr auf Jobsuche seid, könntet ihr bis Juli einen wahren Glückstreffer landen. Arbeitsverträge unterschreibt ihr aber bitte nicht im Juni und Oktober, denn dann steht Merkur ungünstig und Ihr könnt ein wichtiges Detail übersehen. Eure Finanzen erschöpfen sich im neuen Jahr ganz gern mal überraschend und deshalb solltet Ihr wann immer möglich, etwas für unvorhergesehene Rechnungen auf die Seite legen. Denn Uranus ist jetzt immer für eine Überraschung gut – im positiven Sinn genauso wie im Negativen.

Gesundheit: Bis Mitte Juli ist Euer Energiepegel mehr oder weniger im mittleren Bereich angesiedelt – mal fühlt ihr Euch besser, mal weniger fit. Mit einer ausgewogenen Ernährung und ausreichend Schlaf tut Ihr jetzt das Beste für euch und Euren Körper. Beim Sport gilt die goldene Regel: mäßig, aber dafür regelmäßig. Ab Mitte Juli werden Eure Selbstheilungskräfte stark angeregt. Ideal, um ein lästiges Zipperlein endgültig auszukurieren. Allerdings habt ihr mit der Waage ein wenig zu kämpfen. Ihr nehmt in dieser Zeit leichter zu, weshalb Ihr euren Süßigkeiten-Konsum besser etwas drosseln solltet. Wahre Powermonate sind der August und November, während sich der Dezember für ein ausgiebiges Wellnessprogramm eignet. Ihr regeneriert euch gut und vor allem langanhaltend.

 

Z W I L L I N G E

Liebe: Verstand und Erotik – zwei Faktoren, die auf den ersten Blick nicht so leicht harmonieren. Eure Wissbegierde und ein innerer Drang nach Selbstbestätigung lassen gerade Single-Zwillinge im neuen Jahr ständig Ausschau halten nach neuen Begegnungen, und dem Angebot eines heißen Flirts kommt ihr gern entgegen. Es bleibt bei einer gewissen Leichtigkeit im Umgang miteinander, am liebsten ohne viele Erwartungen von beiden Seiten. Alle Zwillinge die glücklich vergeben sind, langweilig wird es in eurem Liebesleben auch im neuen Jahr nicht. Besonders von Juli bis September wird eure Liebe nochmal neu entfacht. Vielleicht steht sogar eine Hochzeit an, oder auch der langersehnte Nachwuchs.

Finanzen: Bis Ende Juli solltet ihr beruflich mehr Einsatz zeigen. Denn in diesem Zeitraum sind Erfolgserlebnisse praktisch schon vorprogrammiert. Zwar steht viel Arbeit an, aber Ihr bewältigt diese mir Leichtigkeit und habt obendrein auch noch Spaß dabei. Wenn Ihr mögt, könnt ihr euch auch beruflich verändern. Das erste Halbjahr ist zudem auch eine gute Zeit für Bewerbungen, falls Ihr euren Arbeitsplatz wechseln möchtet. Ab Ende Juli habt ihr statt der Arbeit eher Beziehungsthemen im Kopf. Eure produktivste Phase ist nun die Zeit von Mitte September bis Ende Oktober. Finanziell solltet ihr in der zweiten Septemberhälfte etwas vorsichtig sein und sich vor allem nicht zu Spontankäufen verleiten lassen. Beim eigenen Geld sieht das neue Jahr aber für euch sehr stabil aus. Bis auf ein paar lästige Rechnungen, macht ihr auch übers Jahr verteilt kleine Gewinne.

Gesundheit: Eure Vitalitätskurve liegt bis Mitte Juli im oberen Bereich. Ihr habt richtig Bock auf Sport und ihr steckt anstrengende Aufgaben gut weg. Doch bitte verausgabt euch nicht zu sehr, sondern bemüht euch stattdessen um einen ausgeglichenen Energiehaushalt. Wenn das Pendel nämlich zu sehr in eine Richtung ausschlägt, fühlt ihr euch schnell unwohl. Mars schenkt Euch im Oktober viel Energie und ab dem 5. Dezember sieht s richtig gut aus. Das beschert Euch ein dickes Plus auf dem Kräftekonto und einen fulminanten Jahresausklang. Kleiner Tipp: Tankt in diesem Jahr öfter Wärme – zum Beispiel durch Saunagänge, Besuche im Dampfbad oder noch besser echtes Sonnenlicht. Das wirkt sich nun nicht nur stärkend auf den Körper aus, sondern auch sehr positiv aufs Gemüt.

 

K R E B S

Liebe: Auch im Jahr 2017 seid ihr die Turbulenzen noch nicht ganz los. Das heißt im Klartext: Nicht übermütig werden, insbesondere was Liebe und Partnerschaften betrifft. Geht notwendige Veränderungen ruhig und gelassen an, sonst könntet ihr unnötig Porzellan zerschlagen. Beim Thema Liebe sieht es gut aus. Aber bitte schlagt nicht über die Stränge und strapaziert die Geduld eures Partners nicht zu sehr. Singles sollten bei neuen Kontakten besser nicht zu dick auftragen, haltet euch etwas zurück: Das macht Euch noch anziehender! Und die Chancen sind sehr hoch gerade in den Sommermonaten den Partner für´s Leben zu finden.

Finanzen: Gerade zu Jahresbeginn solltet ihr euch im Job an das Motto halten: Immer mit der Ruhe. Doch bis Ende Mai stehen Uranus und Pluto schwierig. Damit besteht die Gefahr, dass Ihr die Dinge zu subjektiv seht und euch zu vorschnellen Entscheidungen hinreißen lasst, die Ihr hinterher bereut. Ab Mitte Juli habt ihr den starken Wunsch euch zu verändern. Falls sich eine gute Chance ergibt, ergreift diese. Auch finanziell folgt auf ein eher schwieriges erstes Halbjahr ein entspanntes zweites. Größere Anschaffungen oder Bankgespräche solltet ihr daher möglichst erst einmal ruhen lassen, denn Ihr habt kein so gutes Gespür dafür, was langfristig günstig für Euch ist. Das ändert sich im Juni: Das ist sogar Euer bester Monat, was die Finanzen angeht. Doch auch den Rest des Jahres kommt ihr gut mit Euren Ressourcen klar und könnt etwas Geld zur Seite legen.

Gesundheit: Eure Gesundheit könnt Ihr in diesem Jahr vor allem dadurch positiv beeinflussen, indem Ihr etwas für Euer Nervenkostüm tut. Denn das leidet im neuen Jahr schon ein wenig. Wenn Ihr also nicht sowieso schon sportlich aktiv seid, wäre jetzt die beste Zeit, um sich eine Sportart zu suchen, bei der Ihr überschüssige Energie abbauen könnt. Und, ganz wichtig, gleichzeitig Spaß daran habt. Schweißtreibendes Kraft- oder Ausdauertraining ist für Euch nicht das Richtige. Ihr braucht eine Sportart, die Euch mit anderen in Kontakt bringt und die genug Abwechslung mit sich bringt – zum Beispiel Tanzen. Eure gesundheitlich beste Zeit sind übrigens die Monate September, Oktober und Dezember. Anstrengendes solltet Ihr daher in diese Phase legen.

 

L Ö W E

Liebe: Venus lässt euch verschmust ins Jahr starten. Doch vom 10. März bis 21. April bringt Mars Reiberein mit sich, welche die Harmonie aber zum Glück nie lange stören. Auf einen wonnigen Mai folgt ein gereizter Juni, der Knatsch im Miteinander, aber auch heißen Sex beschert. Ab Juli findet das emotionale Auf und Ab ein Ende, die Lage stabilisiert sich, Ihr fühlt euch in der Beziehung angekommen und macht euch im Sommer voller Eifer an die Zukunftsplanung. Doch die schönste Zeit steht erst noch bevor: Am 10. Oktober wandert Jupiter in Euer Zeichen. Liebe, Hochzeit, Babyglück: Das alles und noch mehr hält der Glücksplanet nun für Euch bereit. Besonders schöne Tendenzen ergeben sich im November und Dezember, wenn Venus und Mars sich mit Jupiter zusammentun und sich mit vereinter Kraft für Euer Liebesglück einsetzen. Kein Wunder, dass Ihr über das ganze Gesicht strahlt.

Finanzen: Alles, was mit Kommunikation zu tun hat, liegt Euch bis in den Hochsommer hinein richtig gut. Ideale Zeiten also für wichtigen Schriftverkehr, Verhandlungen oder auch Banktermine. Ihr könnt selbst Zweifler von Euren Ideen überzeugen. Auch Fortbildungen stehen nun übrigens unter einem guten Stern. Ihr saugt das Wissen auf wie ein Schwamm, und das Schöne ist: Dieses wandert gleich ins Langzeitgedächtnis. Generell sind berufliche Fortschritte drin – sofern Ihr die nötige Geduld mitbringt. Denn von jetzt auf gleich geht es nicht, Ihr braucht Ausdauer. Eure finanziell beste Zeit ist von Mitte Mai bis Mitte Juli. Jetzt könnt ihr etwas ansparen. Euer Geldbeutel ist prall gefüllt. Im Dezember profitiert Ihr dann besonders von Euren Kontakten – zum Beispiel in Form von guten Tipps oder einem Hilfsangebot, wenn Ihr allein nicht mehr so recht weiterkommt.

Gesundheit: Freut Euch auf ein vitales erstes Halbjahr, denn Energieplanet Mars kurbelt Euren Stoffwechsel an, bringt neue Power und stärkt somit auch Eure Abwehrkräfte. Was Euch jetzt besonders guttut, ist frische Luft. Wenn Ihr Sport treibt, dann also nach Möglichkeit draußen. Dabei solltet Ihr euch keine schweißtreibenden Sportarten aussuchen. Ein langer Spaziergang oder eine Radtour bekommen Euch besser. Mitte Oktober bis Ende November habt ihr dann noch einmal ein tolles Konditionshoch, das Lust auf schöne Unternehmungen macht. In der übrigen Zeit wäre es gut, mal einen Gang zurückzuschalten und neue Kraft zu tanken. Das geht am besten durch Genießen – Wellness heißt das Zauberwort. Auch Aufenthalte in der Natur tun Euch besonders gut.

 

J U N G F R A U

Liebe: Das Sternzeichen Jungfrau neigt zur Eifersucht, was in einer Beziehung zu Problemen führen kann. Dazu kommt, dass ihr manchmal auch sehr besitzergreifend seid. Daher solltet Ihr im neuen Jahr etwas an Euch arbeiten und versuchen, weniger zu klammern. Jungfrau-Damen, aber auch die Herren, sollten ihrem Partner mehr Vertrauen schenken. So verhindert Ihr Beziehungskrisen  und schwebt weiter auf Wolke sieben. Singles sollten ab Mitte bis Ende Juli die Augen nach einem Skorpion-Mann, oder Krebs-Frau offenhalten. Für eine lange Partnerschaft eignet der oder sie sich zwar nicht, allerdings winkt eine heiße Affäre mit vielen erotischen Stunden. Die beflügeln nicht nur im Bett zu Höchstleistungen, sondern sorgen auch für Motivation und gute Laune in anderen Bereichen.

Finanzen: Bis Mitte Juli habt ihr liebe Jungfrauen in Sachen Job und Finanzen quasi schon eine Art Erfolgsgarantie. Ihr denkt über Veränderung nach! Welche Frage ihr euch gerade im Frühjahr stellt: Ist der neue Job überhaupt das Richtige für Euch und fühlt Ihr euch tatsächlich wohl mit dem, was Ihr tut? Solange sich solche Fragen noch nicht beantworten lassen, solltet Ihr erstmal keine Veränderung vornehmen – sondern erst danach! Finanziell sieht es ab Mitte Juli richtig gut für Euch aus, denn nun ergeben sich immer wieder Glücksfälle, die beim Sparen helfen. Zudem habt Ihr nun einen guten Riecher für lohnende Geschäfte. Das Einzige, was hinderlich werden kann, ist Eure Großzügigkeit. Übertreibt es nicht damit. Ihr werdet auch gemocht, wenn Ihr andere nicht ständig einladet. Bei euch selbst hingegen könnt ihr aber schon mal mehr Luxus zulassen– als Belohnung für Eure beruflichen Fortschritte.

Gesundheit: Bis Mitte Juli kann sich in Euch eine gesteigerte Unruhe bemerkbar machen, bei der es schwerfällt, abends auch mal abzuschalten. Probiert es am besten mit pflanzlichen Mitteln wie Melisse, Baldrian oder Lavendel. Die helfen, nach einem anstrengenden Tag zur Ruhe zu kommen. Der September sticht dabei als wahrer Powermonat besonders hervor. Jetzt macht Euch Ausdauersport wie Joggen viel Freude. Und genau das ist auch der springende Punkt: Sport, der Euch Spaß macht, tut sehr gut. Wenn Ihr euch dazu quälen müsst, bleibt Ihr nicht lange dabei. Ab Mitte November solltet Ihr verstärkt auf eine mineralstoff- und vitaminreiche Ernährung achten, denn die wirkt sich nun besonders positiv aus. Auch von Wellness profitiert ihr nun in besonderem Maß.

 

W A A G E

Liebe: Was die Liebe angeht, startet das neue Jahr für dieses Sternzeichen eher mau. Es fehlt einfach die Zeit, um auf Partnersuche  zu gehen. Dazu kommt, dass die Waage durchaus anspruchsvoll ist und sich nicht mit dem Erstbesten zufrieden gibt. Nach und nach kommt aber die Lust am Flirten  wieder. Dazu bietet sich vor allem auf Arbeit die passende Gelegenheit. Hier sind allerdings Vorsicht und Diskretion geboten. Alle die noch nach der großen Liebe Ausschau halten, sollten sich bis zum Ende des Jahres gedulden, dann habt ihr die Auswahl zwischen einem geheimnisvollen Skorpion, einer Jungfrau, die weiß, wie Ihr tickt und einem Stier. Aber Vorsicht: Bewahrt einen kühlen Kopf und stürzt Euch nicht sofort in eine feste Beziehung. Der Traummann oder die Traumfrau versteckt sich nämlich hinter einem Fisch. Das sieht nach einer ganz großen Liebe aus, wenn ihr sie nicht schon habt.

Finanzen: In der ersten Jahreshälfte ist das Thema Geld bei euch ganz stark im Fokus. Ihr denkt darüber nach, wie ihr mehr bei Euren Finanzen sparen könnt. Vielleicht lasst ihr euch zu sehr von der Meinung anderer beeinflussen? Vielleicht steht Ihr mit Eurem Dispokredit auf Kriegsfuß? Jetzt ist die Zeit, zu hinterfragen und zu ändern, was nicht gut läuft. Dafür habt Ihr auch die volle Unterstützung der Sterne. In der zweiten Jahreshälfte steht dann der Job im Fokus. Ende Juli bis Ende Oktober ist die Zusammenarbeit mit den Kollegen besonders gut. Teamwork heißt jetzt das Zauberwort für Euren beruflichen Erfolg, denn der Kontakt zu anderen wirkt auf Euch anregend und motivierend. Im Dezember dürft Ihr dann Eure Kreativität ausleben. Das hilft, den vorweihnachtlichen Trubel besser zu meistern.

Gesundheit: Grundsätzlich ist es um Eure Gesundheit in diesem Jahr eher durchschnittlich gut bestellt. Doch keine Sorge, Ihr fühlt euch auch nicht schlecht. Zumindest, sofern Ihr Euren Alltag halbwegs stressfrei gestaltet. Um das zu erreichen, wäre es sinnvoll, eine Entspannungsmethode zu suchen, die Euch liegt. Autogenes Training, vielleicht auch Meditation? Ihr habt die Wahl. Es ist wichtig, dass Ihr mit Euren Kräften haushaltet und diese für wirklich Sinnvolles einsetzt. Nebenher noch schnell dieses und jenes zu erledigen, kostet nur unnötig Kraft. Eure fittesten Monate sind Januar, Februar, Juni, August und Dezember. Die restliche Zeit könnt Ihr mit einer gesunden Ernährung viel für euch und Euer Wohlbefinden tun. Und: Bevorzugt statt Powersport sanftes Konditionstraining.

 

S K O R P I O N

Liebe: Laut Liebeshoroskop seid ihr liebe Skorpione äußerst dickköpfig und wollt oft Euren Kopf durchsetzen. Männer verschreckt die Skorpion-Frau damit nicht selten. Ihr gebt euch nur selten zufrieden und bindet euch nur widerwillig. Daher bietet das nächste Jahr zwar viele Flirts und Affären, der oder die Richtige offenbart sich aber nur langsam. In der zweiten Jahreshälfte darf mit einem Aufschwung in Sachen Beziehung gerechnet werden. Für Skorpion-Frauen eignen sich besonders folgende Sternzeichen als langfristige Partner: Löwe, Schütze oder ein Widder. Männer fahren mit Frauen gut, die einen starken Charakter haben und ihnen auch mal Kontra geben können. Mit der Zeit können sich die Skorpione zu einem tollen Partner entwickeln, auf die immer Verlass ist.

Finanzen: Die Zeit bis Mitte Juli wäre aus beruflicher Sicht bei euch Skorpionen prima für eine Fortbildung geeignet. Nutzt diese Monate zudem, um Informationen zu sammeln. Auch die Kommunikation klappt hervorragend – egal ob mit Kollegen, dem Chef oder Kunden. Selbst zu schwierigen Zeitgenossen findet Ihr schnell einen guten Draht. Eure stichhaltigen Argumente, gepaart mit Eurem Charme, zeigen Wirkung. Die einzige Ausnahme bildet der Februar: Schließt jetzt keine wichtigen Verträge ab und verschiebt auch schwierige Gespräche besser auf den März. Jetzt ist öfter mal der Wurm drin. Ab Mitte Juli wird Mars von Jupiter abgelöst und er verleiht Euch viel Optimismus und eine gewisse Großzügigkeit, vor allem im Umgang mit Geld. Solange ihr Eure Ausgaben halbwegs solide plant, ist alles im Lot. Es ergeben sich finanziell auch immer wieder mal günstige Gelegenheiten – vor allem im November und der ersten Dezemberhälfte.

Gesundheit: Eure Vitalitätskurve bewegt sich dieses Jahr im mittleren Bereich. Damit könnt ihr zwar keine Bäume ausreißen, aber mit dem ganz normalen Alltag kommt Ihr wunderbar zurecht. Zumal Pluto generell für viel Wohlbefinden sorgt. Doch im April schwächelt ihr, denn ihr seid gerade mental und körperlich kaputt Tipp: Leichter Sport hilft, Spannungen abzubauen. Das ist gerade bis Juni wichtig, denn da kann Mars leichte Unruhe mit sich bringen. Von Mitte September bis Ende Oktober habt Ihr dann Kraft für zwei. Legt anstrengende Vorhaben wenn möglich in diese Zeit und genießt ansonsten einen abwechslungsreichen Herbst mit schönen Unternehmungen. Der Dezember wird in Sachen Wohlfühlstimmung dann noch einmal ein absolutes Highlight.

 

S C H Ü T Z E

Liebe: In Sachen Liebe könnte es nicht besser laufen, prophezeit das Jahreshoroskop 2017: Schütze-Frauen und -Männer sind wahre Herzensbrecher und können sich vor Verehrern kaum retten. Die sind vor allem von dem herzlichen und unkomplizierten Wesen des Schützen fasziniert. Ein Flirt folgt auf den nächsten und macht vor allem die Sommermonate noch ein wenig heißer. Ob es bei einer Affäre bleibt oder sich zur großen Liebe entwickelt, liegt mitunter auch am Sternzeichen eures Schwarms. Da der Schütze laut Liebeshoroskop äußerst sensibel ist, fühlt er sich besonders mit folgenden Tierkreiszeichen verbunden: Widder, Waage und andere Schützen. Sie verstehen Euch und versuchen, euch vor allzu großen emotionalen Verletzungen zu schützen – eine tolle Kombi, die für immer halten kann.

Finanzen: Was Eure beruflichen Aussichten für 2017 angeht, gilt ganz klar die Devise: Teamarbeit ist der Schlüssel zum Erfolg! Mit anderen zusammen kommt Ihr schneller voran und erhaltet ganz nebenbei auch noch interessante Anregungen, die Euch neu motivieren. Letztendlich glänzt Ihr mit richtig guten Ideen, vor allem im Januar und dann wieder in der zweiten Jahreshälfte. Vertraut auch auf Eure Fähigkeiten und traut euch, auch mal ungewöhnliche Wege zu gehen. Eure Finanzen habt Ihr 2017, ganz Schütze-typisch, gut im Griff. Lediglich von März bis Mai solltet Ihr hier ein bisschen aufpassen. Im Juni/Juli verfügt Ihr dann in Sachen Geld über ein besonders gutes Gespür. Wenn es darum geht, Preise zu verhandeln, ist der September Euer Monat. Nutzt diese Zeit auch für größere Investitionen.

Gesundheit: Die Gesundheit ist in diesem Jahr sicher kein Sorgenthema. Trotzdem ist es natürlich sinnvoll, diese zu stärken. Zumal Euch das auch recht leicht gelingt. Geht einfach öfter ins Freie, denn je mehr Sauerstoff Ihr tankt, desto wohler fühlt ihr Euch und desto besser sind Eure Abwehrkräfte. Von Januar bis Ende März sind Eure Selbstheilungskräfte aktiviert und chronische Beschwerden können sich dadurch lindern oder vielleicht sogar ganz ausheilen. Ihr findet nun zudem ganz instinktiv hilfreiche Informationen darüber, was gut für Euch und Euer Wohlbefinden ist. Der Dezember ist dank Mars dann Euer Powermonat. Generell gilt: Bis Juli ist Schwimmen der ideale Sport für Euch. Danach solltet Ihr mehr Zeit für Wellness einplanen.

 

S T E I N B O C K

Liebe: Liebe Steinböcke ihr seid im neuen Jahr erfolgreich in puncto Liebe. Gerade was die Partnersuche  angeht, wisst ihr genau, was ihr wollt und was nicht. Bedeutungslose Affären geben euch nichts. Vielmehr soll es der Partner fürs Leben sein. Binden wollt ihr euch zwar schon, aber ihr seid auch sehr vorsichtig und prüft euren Flirt, bevor ihr euch auf mehr einlasst. Die große Liebe  findet sich wahrscheinlich mit einem Fisch, Stier, Krebs oder einer Jungfrau. Haltet auch die Augen in Eurem Bekanntenkreis offen. Es ist gut möglich, dass Ihr den perfekten Partner bereits kennt, ihm aber nie eine Chance gegeben habt. Und falls ihr schon in einer langen Beziehung seid, dann wird es Mitte des Jahres ein wenig kriseln. Der Streit dauert etwas länger an, aber ihr werdet euch wieder ganz wunderbar versöhnen, mit einer süßen Überraschung.

Finanzen: Im Job ist es ein bisschen so, als würdet Ihr ständig in den Startlöchern stehen, aber der Startschuss will einfach nicht fallen. Das liegt an Mars, der Euch bis Mitte Juli ausbremst. Das ändert sich zum Glück in der zweiten Jahreshälfte komplett. Ihr erkennt das große Ganze und könnt deshalb so richtig Gas geben. Übrigens auch finanziell, denn auch hier ist die zweite Jahreshälfte eindeutig die bessere. Lediglich im Oktober ist Vorsicht angebracht, was Geschäfte oder Verträge anbelangt. Richtig klasse läuft es dafür in der Zeit ab  dem 11. November. Dann habt Ihr eine absolute Hochphase, die Ihr auch unbedingt nutzen solltet. Falls größere Anschaffungen oder wichtige Banktermine anstehen, nur zu, diese können nur gelingen. Ihr habt dann einfach ein Gespür für alles, was mit Zahlen zu tun hat, und findet immer das beste Angebot zum günstigsten Preis. Fragt Euren Chef auch ruhig einmal nach einer Gehaltserhöhung. Die Chancen stehen richtig gut.

Gesundheit: Gesundheitlich ergibt sich ein ähnliches Bild wie im Job: Im ersten Halbjahr ist es um Eure Fitness eher mäßig bestellt. Zwar fühlt Ihr euch nicht grundsätzlich schlecht, aber eine gewisse Lustlosigkeit und das Gefühl von Energiemangel sind immer wieder Eure Begleiter. Am besten steuert Ihr mit regelmäßigen Pausen gegen. Im Monat Juli fühlt ihr euch, als würdet Ihr einen unsichtbaren Schalter umlegen. Ihr möchtet aktiv sein, euch bewegen und genießt eine abwechslungsreiche Freizeit, in der Sport nicht fehlen darf. Euer absoluter Wohlfühlmonat ist der November: Ihr habt Energie für zwei. Das pusht Euch nicht nur, Ihr wisst dadurch auch instinktiv, was gut für Euch und Eure Gesundheit ist.

 

W A S S E R M A N N

Liebe: Während andere Sternzeichen nicht gern Single sind, fällt es dem Wassermann in der Regel leicht, ohne festen Partner durchs Leben zu gehen. Ihr freut euch auf neue Eroberungen und liebt die Abwechslung. Bei der Partnersuche  seid ihr offen und probiert gern etwas aus. Wassermann-Frauen und Männer können mit vielen aufregenden Affären rechnen. Falls Ihr euch aber doch nach einer Beziehung sehnt, solltet Ihr nicht irgendein Tierkreiszeichen beim Flirten  im Auge haben. Zwilling, Waage, Schütze oder Widder verstehen das manchmal etwas egoistische Verhalten des Wassermanns und können damit umgehen. Potenzielle Beziehungskrisen  lassen sich so zumindest in gewissen Bereichen vermeiden. Als typischer Individualist solltet ihr euch aber nicht zu sehr auf euch selbst konzentrieren, sondern auch die Bedürfnisse eures Partners nicht aus den Augen verlieren.

Finanzen: Liebe Wassermänner Ihr wisst, was Ihr wollt, und verfügt bis Ende Juli auch über jede Menge Durchsetzungskraft. Nutzt diese, um Eure Karrierepläne voranzutreiben, um die längst fällige Gehaltserhöhung anzusprechen oder um sich aktiv um einen neuen Job zu kümmern. Eure positive Einstellung ist dabei schon der halbe Weg zum Erfolg. Lediglich im Februar und Juni solltet Ihr euch mit verbindlichen Zusagen zurückhalten, denn dann stiftet Merkur ein gewisses Maß an Chaos. Die restliche erste Jahreshälfte macht das aber locker wett, denn da stehen Eure Berufs- und Finanzsterne richtig gut. Ab Ende Juli arbeitet Ihr dann besonders gut im Team. Gemeinsam etwas auf die Beine stellen, das ist die Devise. Finanziell solltet Ihr jetzt zwar etwas knapper kalkulieren als noch im ersten Halbjahr. Doch Ihr habt einen guten Überblick und ein top Gespür dafür. Ihr teilt Euer Geld in jeder Lebenssituation klug ein.

Gesundheit: Um Eure Fitness könnte es gerade im ersten Halbjahr gar nicht besser bestellt sein. Kein Wunder, steht doch Energieplanet Mars bis dahin in Eurem Zeichen. Ihr strotzt nur so vor Kraft, auch anstrengende Vorhaben bringen Euch dabei nicht so schnell aus der Puste. Im zweiten Halbjahr übernimmt die Sonne, und die macht vor allem den August, Oktober und Dezember zu schönen Höhepunkten in Sachen Power und Ausdauer. Die restlichen Monate solltet Ihr euch dann aber mehr Zeit zum Entspannen nehmen. Das ist wichtig, um körperlich, aber auch seelisch im Gleichgewicht zu bleiben. Gruppensportarten werden übrigens begünstigt, denn Ihr braucht jetzt den Kontakt zu anderen. Ansonsten tun Euch gerade in der zweiten Jahreshälfte Wärmeanwendungen wie Sauna oder Dampfbad gut.

 

F I S C H E

Liebe: Auf euch trifft das Sprichwort „Liebe macht blind“ ziemlich genau zu. Habt ihr euer Herz erstmal verschenkt, dann seid ihr ziemlich naiv und merkt nicht, wenn ihr ausgenutzt werdet oder wenn jemand mit euch spielt. Trotz rosaroter Brille solltet ihr ein Stück skeptischer sein, gerade, wenn die Beziehung noch frisch ist. Jupiter hilft Euch im kommenden Jahr dabei und stärkt Eure Entschlossenheit – so kann es mit der großen Liebe  klappen. Besonders geeignet sind Sternzeichen, die Eure empfindliche Art zu schätzen wissen und Euch nicht so schnell durch unbedachtes Handeln wehtun. Im Frühjahr wartet auf Fische ein heißer Flirt, ab Sommer solltet Ihr dann die Augen nach dem perfekten Partner offenhalten. Ein Steinbock-Mann kommt in Euer Leben und könnte ein echter Volltreffer sein.

Finanzen: Im Mai und Juni ist die Schaffensfreude bei Euch am größten. Ihr könnt Liegengebliebenes gut abarbeiten und habt so auch wieder Luft, um kreativ zu werden. Das ist auch gut so, denn nur, wenn Ihr euch entfalten könnt, bleibt Ihr motiviert. Generell ist die erste Jahreshälfte gut für Teamarbeit und um schwierige Gespräche zu führen. Im August dürft Ihr guten Gewissens eine Pause einlegen und Füße hochlegen. Tankt Kraft, damit Ihr von Mitte September bis Anfang Dezember mit Mars als Unterstützer so richtig durchstarten könnt. Selbst heikle Projekte könnt ihr durchboxen und Eure Vorhaben prima vorantreiben. Das macht sich übrigens auch finanziell bemerkbar: Gerade ab Juli/ August könnt Ihr finanziell ordentlich Gewinne einstreichen.

Gesundheit: Vermeidet Extreme, das ist im neuen Jahr sehr wichtig. Denn ein Zuviel an Sport wirkt sich genauso schädlich aus wie ein Zuviel an Wein oder Süßigkeiten. Ein gesundes Gleichgewicht ist gefragt, und wie das für Euch persönlich aussieht, könnt Ihr 2017 herausfinden. Aber nicht, indem Ihr Eure Grenzen austestet, sondern, indem Ihr mehr auf die Signale Eures Körpers achtet und in euch hineinhört. Ab Mitte Juli braucht Ihr Inspirationen – am liebsten durch kurze Ausflüge oder Reisen: Das tut der Psyche gut und damit natürlich auch Eurer Gesundheit. Wenn Mars von Mitte September bis Ende Oktober in Eurem Zeichen steht, habt Ihr Eure vitalste Phase. Jetzt könnt Ihr anstrengende Vorhaben anpacken und auch Euer Fitnessprogramm etwas erhöhen.

 

Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern
wünscht euch ein rundum glückliches Jahr 2017!