Große Emotionen am Strand von Warnemünde: Am 16.06.17 findet die dritte Edition der Rostocker Horizonte statt. Neben atemberaubenden Bildern bekannter Künstler und Profi-Fotografen wird dort bei einer eindrucksvollen Live-Fotoshow möglicherweise auch euer Bild zu sehen sein. Gezeigt werden nicht nur beeindruckende Impressionen aus der ganzen Welt, sondern auch aus der Hansestadt Rostock, umrahmt von Live-Musik. Das Besondere: Mitmachen kann jeder – egal ob Freizeit-, Hobby- oder Profifotograf. Und wenn euer Bild unter die Top 3 kommt, dann könnt ihr auch noch satte Geldgewinne einstreichen.

Teilnahmeschluss/Einsendeschluss ist der 02.05.17, 12 Uhr.

 

J E T Z T   M I T M A C H E N

Die Teilnahme ist in diesem Jahr ganz einfach. Klickt auf www.rostocker.de in den Bereich „Fotowettbewerb“. Dort könnt ihr nach der Eingabe eurer Daten bis zu 4 Bilder auswählen, mit denen ihr euch für die RostockerHorizonte bewerben möchtet.

 

 

 

 

 

W I E   G E H T   E S   D A N N   W E I T E R   ?

Ein zehnköpfiger Fotobeirat, bestehend sowohl aus Profi- als auch aus Hobbyfotografen, bewertet alle hochgeladenen Fotos hinsichtlich der Attribute „Bildidee“ und „Bildumsetzung“. Im Rahmen dieser Bewertung entsteht eine Rangfolge, mittels derer festgelegt wird, welche Bilder im Rahmen der Live-Fotoshow Rostocker Horizonte am 16.06.17 in Warnemünde präsentiert werden.

Aus den 200 am besten bewerteten Bildern wählt im Anschluss eine mehrköpfige Jury, bestehend aus Vertretern der Ostsee-Zeitung, der Veranstaltungsagentur Pro Event, der Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing, der Hochschule für Musik und Theater Rostock sowie der Hanseatischen Brauerei Rostock, zehn Motive aus. Diese Top 10 können für weitere Aktivitäten in Zusammenhang mit der Veranstaltung Rostocker Horizonte verwendet werden, z.B. für die Produktion von Printerzeugnissen.

Des Weiteren wählt die Jury unter diesen zehn Bildern drei Favoriten aus, die als beste Fotos wie folgt prämiert werden:

Gewinn Platz 1: 1.000,- €
Gewinn Platz 2: 500,- €
Gewinn Platz 3: 300,- €