Großes Finale von “10.000 für 10″, dem unglaublichsten Tausch des Jahres. Freitag, 02.03.12, und Samstag, 03.03.12, habt ihr in jeder Stunde von 07:10 bis 17:10 Uhr die Chance aus euren 10-Euro-Scheinen satte 10.000 Euro zu machen. Also haltet eure 10-Euro-Scheine fest!
Und so einfach funktioniert es: Wir geben euch noch am Freitag und am Samstag im Programm von Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern jede Stunde die Seriennummer eines 10-Euro-Scheines bekannt. Wenn ihr im Besitz des gesuchten Original-Scheines seid, tauschen wir diesen “Zehner” gegen 10.000 Euro in bar ein. Nach Bekanntgabe der Seriennummer habt ihr genau 30 Minuten Zeit, euch als Gewinner auf unserer bekannten Studio-Hotline zu melden – Telefon: 0381 – 49 78 110 (zum Ortstarif). Nach einer halben Stunde verfällt der Gewinn.
Die Seriennummern der gesuchten “Zehner” stammen von 10-Euro-Scheinen, die wir seit dem 05.01.12 nach dem Zufallsprinzip in Mecklenburg-Vorpommern in den Bargeld-Umlauf gebracht haben – zum Beispiel in Einkaufszentren, Imbissen oder Bäckerein. Bitte beachtet auch die ausführlichen Gewinnspielregeln auf dieser Seite!

D R E I   S C H R I T T E   Z U M   1 0 . 0 0 0  – E U R O – G E W I N N

1. Wie gewohnt jeden Tag den ganzen Tag Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern hören und 10-Euro-Scheine bereit halten. 

2. Die in den Spielrunden bekannt gegebene Seriennummer mit der Seriennummer euer Zehner vergleichen.

3. Innerhalb von 30 Minuten auf der Gewinn-Hotline im Studio melden, wenn ihr im Besitz des gesuchten Original-10-Euro-Scheines seid.

Unser Tipp: Füllt eure 10-Euro-Schein-Sammlung regelmäßig mit neuen Scheinen auf, denn es kommen ja immer wieder neue “Zehner” ins Spiel.

D I E   S E R I E N N U M M E R N   Z U M    N A C H L E S E N  (ohne Gewähr)

 ACHTUNG ACHTUNG!
Am Samstag ist “10.000 für 10″-Finaltag! Jede Stunde habt ihr die Chance, euren Zehner gegen 10.000 Euro zu tauschen!

Samstag, 03.03.2012
07:10 Uhr > X 51 51 26 80 937
08:10 Uhr > X 52 06 44 39 167
09:10 Uhr > P 15 54 13 00 063
10:10 Uhr > X 31 46 95 69 985
11:10 Uhr > X 47 74 62 10 709
12:10 Uhr > X 44 21 94 52 916
13:10 Uhr > X 41 94 75 04 814
14:10 Uhr > X 59 71 67 53 949
15:10 Uhr > X 36 54 20 00 882
16:10 Uhr > Y 15 79 87 15 075
17:10 Uhr > X 44 16 93 88 544

D E N I S E    T A U S C H T E    I H R E N    Z E H N E R    G E G E N    1 0 . 0 0 0  E U R O E I N

Nur zwei  10-Euro-Scheine hatte Denise aus Rostock in ihrer Geldbörse – doch getreu dem Motto “Jeder Schein kann es sein” hat die angehende Pharmaziestudentin auch am Freitag, 27.01.12, Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern gehört und die gesuchten Seriennummern mit ihren Scheinen verglichen. Um kurz nach 10 Uhr traute die 22-Jährige dann ihren Augen kaum, denn der gesuchte Schein lag vor ihr. Erst ein prüfender Blick von Kollegen und der Anruf im Sendestudio brachten Gewissheit: Denise konnte ihren Zehner gegen bare 10.000 Euro eintauschen! Herzlichen Glückwunsch!

T E I L N A H M E R E G E L N   F Ü R    D A S    G E W I N N S P I E L   ” 1 0 . 0 0 0   F Ü R   1 0 “

 

 

ERSTE AKTUALISIERUNG für Freitag, 13.01.12:
Aktionstag “10.000 für 10″-Freitag mit geplanten stündlichen (also zusätzlichen) Spielrunden zwischen 7:10 Uhr und 17:10 Uhr. Der Aktionstag kann ohne Angabe von Gründen jederzeit abgebrochen bzw. beendet werden. Alle anderen Punkte der Teilnahmeregeln bleiben von dieser Aktualisierung unberührt.

ZWEITE AKTUALISIERUNG für Freitag, 20.01.12:
Aktionstag “10.000 für 10″-Freitag mit geplanten stündlichen (also zusätzlichen) Spielrunden zwischen 7:10 Uhr und 17:10 Uhr. Der Aktionstag kann ohne Angabe von Gründen jederzeit abgebrochen bzw. beendet werden. Alle anderen Punkte der Teilnahmeregeln bleiben von dieser Aktualisierung unberührt.

DRITTE AKTUALISIERUNG für Freitag, 27.01.12: 
Aktionstag “10.000 für 10″-Freitag mit geplanten stündlichen (also zusätzlichen) Spielrunden zwischen 7:10 Uhr und 17:10 Uhr. Der Aktionstag kann ohne Angabe von Gründen jederzeit abgebrochen bzw. beendet werden. Alle anderen Punkte der Teilnahmeregeln bleiben von dieser Aktualisierung unberührt.

VIERTE AKTUALISIERUNG für Freitag, 03.02.12: 
Aktionstag “10.000 für 10″-Freitag mit geplanten stündlichen (also zusätzlichen) Spielrunden zwischen 7:10 Uhr und 17:10 Uhr. Der Aktionstag kann ohne Angabe von Gründen jederzeit abgebrochen bzw. beendet werden. Alle anderen Punkte der Teilnahmeregeln bleiben von dieser Aktualisierung unberührt.

FÜNFTE AKTUALISIERUNG am Freitag, 03.02.12: 
Änderung Punkt 3 / Spielzeitraum: Gewinnspiel “10.000 für 10″ verlängert bis voraussichtlich 11.02.12.  Alle anderen Punkte der Teilnahmeregeln bleiben von dieser Aktualisierung unberührt.

SECHSTE AKTUALISIERUNG für Freitag, 10.02.12: 
Aktionstag “10.000 für 10″-Freitag mit geplanten stündlichen (also zusätzlichen) Spielrunden zwischen 7:10 Uhr und 17:10 Uhr. Der Aktionstag kann ohne Angabe von Gründen jederzeit abgebrochen bzw. beendet werden. Alle anderen Punkte der Teilnahmeregeln bleiben von dieser Aktualisierung unberührt.

SIEBENTE AKTUALISIERUNG am Freitag, 10.02.12: 
Änderung Punkt 3 / Spielzeitraum: Gewinnspiel “10.000 für 10″ verlängert bis voraussichtlich 18.02.12.  Alle anderen Punkte der Teilnahmeregeln bleiben von dieser Aktualisierung unberührt.

ACHTE AKTUALISIERUNG für Freitag, 17.02.12: 
Aktionstag “10.000 für 10″-Freitag mit geplanten stündlichen (also zusätzlichen) Spielrunden zwischen 7:10 Uhr und 17:10 Uhr. Der Aktionstag kann ohne Angabe von Gründen jederzeit abgebrochen bzw. beendet werden. Alle anderen Punkte der Teilnahmeregeln bleiben von dieser Aktualisierung unberührt.

NEUNTE AKTUALISIERUNG am Samstag, 18.02.12: 
Änderung Punkt 3 / Spielzeitraum: Gewinnspiel “10.000 für 10″ verlängert bis voraussichtlich 25.02.12.  Alle anderen Punkte der Teilnahmeregeln bleiben von dieser Aktualisierung unberührt.

ZEHNTE AKTUALISIERUNG für Freitag, 24.02.12: 
Aktionstag “10.000 für 10″-Freitag mit geplanten stündlichen (also zusätzlichen) Spielrunden zwischen 7:10 Uhr und 17:10 Uhr. Der Aktionstag kann ohne Angabe von Gründen jederzeit abgebrochen bzw. beendet werden. Alle anderen Punkte der Teilnahmeregeln bleiben von dieser Aktualisierung unberührt.

ELFTE AKTUALSIERUNG am Freitag, 24.02.12:
Änderung Punkt 3 / Spielzeitraum: Gewinnspiel “10.000 für 10″ verlängert bis voraussichtlich 03.03.12.  Alle anderen Punkte der Teilnahmeregeln bleiben von dieser Aktualisierung unberührt.

ZWÖLFTE AKTUALISIERUNG für Freitag, 02.03.12:
Aktionstag “10.000 für 10″-Freitag mit geplanten stündlichen (also zusätzlichen) Spielrunden zwischen 7:10 Uhr und 17:10 Uhr. Der Aktionstag kann ohne Angabe von Gründen jederzeit abgebrochen bzw. beendet werden. Alle anderen Punkte der Teilnahmeregeln bleiben von dieser Aktualisierung unberührt.

DREIZEHNTE AKTUALISIERUNG für Samstag, 03.03.12:
Aktionstag “10.000 für 10″-Samstag mit geplanten stündlichen (also zusätzlichen) Spielrunden zwischen 7:10 Uhr und 17:10 Uhr. Der Aktionstag kann ohne Angabe von Gründen jederzeit abgebrochen bzw. beendet werden. Alle anderen Punkte der Teilnahmeregeln bleiben von dieser Aktualisierung unberührt.

 

1. Anerkennung der Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme an dem von Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern veranstalteten Gewinnspiel „10.000 für 10“ erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an. Veranstalterin des Gewinnspiels „10.000 für 10“ ist die Privatradio Landeswelle Mecklenburg-Vorpommern GmbH & Co. Studiobetriebs KG mit Sitz in 18057 Rostock, Warnowufer 59a, die das Hörfunkprogramm von Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern veranstaltet.

2. Teilnahme- und Gewinnberechtigung

Teilnahme- und gewinnberechtigt sind nur natürliche Personen, die das 14. Lebensjahr vollendet haben. Eine Gewinnausschüttung an Minderjährige erfolgt nicht. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind  alle Mitarbeiter des Veranstalters sowie alle sonstigen Personen, die mit der Durchführung des Gewinnspiels beschäftigt sind oder waren. Außerdem ausgeschlossen von der Teilnahme sind neben den genannten Personen auch die Angehörige ersten und zweiten Grades sowie deren Lebenspartner in eheähnlicher Gemeinschaft.

Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern hat ferner das Recht, Teilnehmer von der Teilnahme an dem Gewinnspiel auszuschließen, die den Teilnahmevorgang, das Gewinnspiel und/oder das Angebot manipulieren bzw. zu manipulieren versuchen, schuldhaft gegen Teilnahmeregeln verstoßen oder sonst in unlauterer Weise versuchen, das Gewinnspiel und/oder den Teilnahmevorgang zu beeinflussen, insbesondere durch Störung, Bedrohung und/oder Belästigung von Mitarbeitern oder von anderen Teilnehmern an dem Gewinnspiel. In solchen Fällen ist Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern berechtigt, Gewinnspiel-Teilnehmer zurückzuweisen sowie ausgezahlte Gewinne nachträglich abzuerkennen und zurückzufordern. Dies gilt auch, wenn sich der Teilnehmer im Gespräch mit dem Gewinnspiel-Moderator in strafbarer, insbesondere in ehrverletzender oder volksverhetzender Weise oder in einer Form äußert, die geeignet ist, das Ansehen des Senders zu beeinträchtigen oder er sich z.B. aufgrund von Alkohol- oder Drogeneinfluss oder aus sonstigen Gründen nicht artikulieren kann.

Telefongespräche werden zur Gewährleistung eines reibungslosen Ablaufs der Gewinnspielreihe und gegebenenfalls zur Veröffentlichung aufgezeichnet. Spätestens mit dem Ende der Gewinnspielreihe bzw. mit Ablauf der Dokumentationspflicht für die Medienaufsicht werden die Aufzeichnungen gelöscht. Der Veranstalter behält sich aus redaktionellen und rechtlichen Gründen und zur Qualitätssicherung eine zeitversetzte Ausstrahlung der Spielrunden im Programm von Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern vor.

3.    Modus und Gewinn

Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern veranstaltet vom 09.01.12 bis voraussichtlich (jetzt verlängert bis zum) 03.03.12 werktags von Montag bis Samstag zwischen 7 und 18 Uhr das Gewinnspiel „10.000 für 10“. Ein vorzeitiger Abbruch oder eine Verlängerung des Gewinnspiels sind jeder Zeit ohne Angabe von Gründen möglich und werden als Aktualisierung der Teilnahmeregeln vor Punkt 1.) markiert.

In jeder Spielrunde wird das Original eines 10-Euro-Scheins gesucht. Als Identifizierungsmerkmal gilt die originäre Seriennummer einer 10-Euro-Banknote, die im Live-Programm bekannt gegeben wird. Pro Tag gibt es mindestens drei Spielrunden (Mo-Sa gegen 7:10 Uhr, gegen 12:10 Uhr und gegen 17:10 Uhr).  Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen zusätzliche Gewinnspielrunden durchführen und diese auch wieder einstellen (z.B. bei speziellen Gewinnspiel-Aktionstagen).

Bei den im Live-Programm bekannt gegebenen Seriennummern handelt es sich um die Seriennummern von offiziellen 10-Euro-Banknoten, die seit 05.01.12 innerhalb des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern nach dem Zufallsprinzip in den frei zugänglichen Bargeld-Umlauf gebracht wurden. Bei der Bekanntgabe der Seriennummer gilt grundsätzlich das gesprochene Wort des Moderators während der Spielrunde im Live-Programm. Andere Kommunikationswege zur Bekanntgabe der Seriennummer (z.B. im Internet oder bei Facebook) sind ohne Gewähr.

Ist ein Teilnehmer zum Zeitpunkt der Spielrunde (also zum Zeitpunkt der Bekanntgabe der Seriennummer eines 10-Euro-Scheines im Live-Programm) im Besitz der gesuchten Original-10-Euro-Banknote, kann er diesen 10-Euro-Schein beim Veranstalter gegen 10.000 Euro in bar eintauschen. Dazu muss sich der Teilnehmer/Gewinner innerhalb von 30 Minuten nach Bekanntgabe der Seriennummer im Live-Programm auf der Gewinn-Hotline im Studio von Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern melden. Die Rufnummer zum Ortstarif lautet: 0381 – 49 78 110. Im Störungs- oder Besetzfall kann sich der Teilnehmer in der vorgegebenen Zeit alternativ auch auf der Rufnummer 0381-44077-133 melden.

Meldet sich der Teilnehmer erst nach Ablauf der 30 Minuten ist der Gewinnanspruch unwiederbringlich verfallen, auch wenn der Teilnehmer die gesuchte 10-Euro-Banknote mit der bekanntgegebenen Seriennummer vorlegen kann.

Es ist zu beachten, dass Teilnehmer/Hörer, die Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern über einen Live-Stream (Internet) oder eine Smartphone-App verfolgen, das Live-Programm aus unvermeidbaren technischen Gründen bis zu zwei Minuten verspätet hören, was negativen Einfluss auf die Gewinnchancen haben kann.

4. Gewinnübergabe

Jeder Gewinner muss unverzüglich (maximal innerhalb von 24 Stunden) nach der Gewinnspielrunde verbindlich nachweisen, dass er im Besitz der gesuchten 10-Euro-Banknote. Dazu ist ein direktes Treffen zwischen einem Vertreter des Veranstalters und des Teilnehmers/Gewinners notwendig. Der Veranstalter kann den Teilnehmer/Gewinner vor diesem Treffen auffordern, ihm den Besitz der gesuchten Banknote kurzfristig via Fax, MMS o.ä. zu dokumentiert.

Für die Auszahlung des Gewinns in Höhe von 10.000 Euro muss der Teilnehmer/Gewinner neben seinem Personalausweis in jeden Fall die offizielle 10-Euro-Banknote mit der gesuchten Seriennummer aus der Spielrunde vorlegen. Kann die Original-Banknote nicht vorgelegt werden, verfällt der Gewinn.

Der Geldgewinn wird nach direkter Vorlage der gesuchten Banknote bar ausgezahlt oder auf ein vom Teilnehmer/Gewinner vorgegebenes Bankkonto überwiesen.

5. Presse/Promotion

Jeder Teilnehmer ist damit einverstanden, dass sein Name und Wohnort sowie Gespräche mit ihm über den Sender veröffentlicht werden. Im Falle eines Gewinnes ist der Veranstalter berechtigt, den Namen sowie Fotos des Gewinners zu veröffentlichen. Dies umfasst sowohl die entsprechende Bekanntgabe im Programm von Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern als auch auf der sendereigenen Internet- und Facebook-Seite. Der Gewinner erklärt sich auch bereit, für die Berichterstattung anderer Medien (Zeitungen, Magazine, Fernsehen, etc.) zur Verfügung zu stehen.

6. Datenschutz

Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern speichert die im Zuge der Gewinnspielteilnahme bekanntgegebenen Daten nur für die Zwecke und die Dauer des Gewinnspiels. Ergänzend gelten die allgemeinen Gewinnspiel- und Datenschutzregeln von Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern, die im Internet bei www.ostseewelle.de nachzulesen sind.

7.    Haftungsbeschränkung

Der Veranstalter ist bemüht, in technisch einwandfreier Qualität zu senden und eindeutige und zutreffende Aussagen zu Zeitraum und Ablauf der Gewinnspielreihe zu machen. Technische Probleme oder menschliches Versagen können aber im Einzelfall Missverständnisse begründen. Grundsätzlich gelten im Zweifelsfall und bei Widersprüchen die Angaben unter www.ostseewelle.de. Jegliche Haftung des Veranstalters wird auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Das gilt insbesondere für Ausfälle jedweder Art (z. B. Abbruch von Telefongesprächen, Datenverlust), die durch technische Störungen verursacht werden oder durch Dritte bedingt sind bzw. für sonstige Beeinträchtigungen im Zusammenhang mit der Übermittlung und/oder Verarbeitung von Informationen. Von diesem Haftungsausschluss sind Verletzungen des Lebens, des Körpers und der Gesundheit ausgenommen.

8. Rechtsweg

 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Rostock, 04.01.12