Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern – wir tun was für unser Land! Noch bis Freitag, 02.10.15, gibt es jeden Tag SCH€INE FÜR VEREINE. Unsere Finanzspritze ist mit insgesamt 40.000 Euro prall gefüllt. Egal, ob ihr euch im Sport engagiert, soziale Hilfsprojekte stemmt oder im künstlerischen Bereich aktiv seid – vielerorts sind es Vereine, die Lücken schließen und Mecklenburg-Vorpommern zusammenhalten und stark machen. Dafür möchten wir „Danke!“ sagen und die Vereinskassen zwischen unserer Insel Rügen und der Seenplatte richtig auffüllen. Jeder Verein kann sich bewerben. Unsere Aktion SCH€INE FÜR VEREINE wird unterstützt von der Mecklenburgischen Versicherungsgruppe.

 

 

J E D E N   T A G   H Ö R E N   U N D    1 . 0 0 0   E U R O   S I C H E R N

Nohc bis Freitag geben wir bei Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern jeden Tag um 7:10 und 17:10 Uhr jeweils einen Verein, der sich bei uns beworben hat, bekannt. Die Mitglieder des ausgerufenen Vereins haben dann genau zwei Musiktitel lang Zeit, auf unserer Gewinn-Hotline 0381 – 49 78 110 (Festnetzanschluss zum Ortstarif) anzurufen. Meldet sich kein Vertreter des gesuchten Vereins, verfällt der Gewinn von 1.000 Euro und sofort wird der nächste Verein bekannt gegeben – so lange, bis sich ein Verein in der vorgegebenen Zeit die 1.000 Euro gesichert hat.

 

DIE DREI SCHRITTE ZUR FINANZSPRITZE:

1.) Bewerbung abschicken.

2.) Den ganzen Tag Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern hören
und keine Spielrunde verpassen (Mo-Fr 7:10 und 17:10 Uhr).

3.) Innerhalb von zwei Musiktiteln auf unserer Gewinn-Hotline 0381 – 49 78 110 (Festnetz zum Ortstarif) anrufen.

 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Bitte beachtet auch unsere allgemeinen Datenschutz- und Gewinnspielregeln …hier.

 

J E T Z T    A N M E L D E N

Um euren Verein anzumelden, klickt einfach auf den untenstehenden Anmeldebutton und füllt das Formular aus. In diesem Jahr könnt ihr euch erstmals mit dem Ausfüllen des Formulars auch für unser neues Vereinsregister anmelden – hier wollen, nach Kategorien geordnet, die Vereine in unserem Land mit einem Foto und allen Infos aufgelistet. Hier trefft ihr andere Vereine, könnt euch kurzschließen, euren Verein darstellen und weitere Mitglieder suchen und Fotos hochladen. Mehr dazu …hier.

GEWINNSPIEL ABGESCHLOSSEN! KEINE ANMELDUNG MEHR MÖGLICH!

 

D I E S E   V E R E I N E   H A B E N   G E W O N N E N

MONTAG, 07.09.15
7:10 Uhr:
 Die Fußballer vom Riemser FV am Greifswalder Bodden haben sich die Finanzspritze gesichert und können jetzt ihren Platz auf Vordermann bringen.
17:10 Uhr: Die Sportler vom SV Klinken im Kreis Ludwigslust-Parchim können jetzt mit den 1.000 Euro ihre Sporthalle, samt Kabinen und Duschen renovieren.

DIENSTAG, 08.09.15
7:10 Uhr:
 Herzlichen Glückwunsch an den TTSV Anklam. Hinter dem Kürzel verbirgt sich ein Tischtennis-Verein, der nun vor allem mit der Jugend Preise einheimsen will. Damit die Jugend das auch schafft, investieren sie die 1.000 Euro in die Nachwuchsförderung.
17:10 Uhr: Der Imkerverein Wittenburg und Umgebung e.V. investiert die gewonnenen 1.000 Euro, um den neuen Bienengarten nutzbar machen zu können.

MITTWOCH, 09.09.15
7:10 Uhr: 
Der Förderverein der freiwilligen Feuerwehr in Deyelsdorf bei Tribsees hat sich angemeldet und heute morgen in gesammelter Mannschaftsstärke zurückgerufen. Dafür belohnen wir die Mitglieder mit 1.000 Euro! Die sollen in ein Zelt investiert werden, damit die Kinder auch bei schlechtem Wetter üben können. Der Förderverein unterstützt vor allem die Kita und die Feuerwehr im Ort.
17:10 Uhr: Der Wassersportclub Luzin in Feldberg konnte sich 1.000 Euro sichern. Diese werden in neue Anzüge und Spritkosten für das Boot verwendet.

DONNERSTAG, 10.09.15
7:10 Uhr: 
1.000 Euro gibt es für den SV Steilküste Rerik e.V.. In dem Sportverein treffen sich Fußballer, Volleyballer, Tischtennis-Spieler und die Frauen zur Gymnastik. Damit sie alle auch im Winter trainieren können, sollen neue Flutlichtmasten angeschafft und das Vereinshaus renoviert werden.
17:10 Uhr: Der Rennratten e.V. vom Motorsportclub Grimmen benötigt eine neue Hebebühne und verschiedenes Werkzeug. Mit dem Gewinn ist die neue Ausrüstung nun einen Schritt näher gerückt.

FREITAG, 11.09.15
7:10 Uhr: 
Mit einem lautstarken „Man tau“ hat sich der 1. Wolgaster Faschingsclub rechtzeitig bei uns gemeldet und die 1.000 Euro abgestaubt. Damit sollen neue Kostümjacken bezahlt werden.
17:10 Uhr: Der Förderverein der Grundschule Mönchgut Gager e.V. auf Rügen konnte sich die Finanzspritze sichern. Das Geld wird in eine neue Außensportfläche investiert.

MONTAG, 14.09.15
7:10 Uhr:
Der SV Behren-Lübchin hat sich heute die 1.000 Euro für die Vereinskasse gesichert. In dem Verein soll Fußball kein reiner Männersport bleiben, sondern es wird gerade eine Frauen- und Mädchenmannschaft aufgebaut, da kommt die Finanzspritze genau richtig.
17:10 Uhr: 1.000 Euro gehen an den SV Siedenbollentin. Das Geld wird für einen Trikotsatz für die Nachwuchsmannschaft benötigt.

DIENSTAG, 15.09.15
7:10 Uhr: 
Die Störtalfeierlinge Banzkow können feiern! Weil sich alle weiblichen Mitglieder des Wassersport-Vereins ruckzuck bei uns nach Aufruf gemeldet haben, winkt dem Verein ein Dankeschön von 1.000 Euro. Davon wollen sich die Jungs und Mädels ein gebrauchtes Drachenboot kaufen.
17:10 Uhr: Der Schweriner helfen e.V. bekommt auch die 1.000 Euro Prämie, weil alle Mitglieder im Verein fleißig Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern gehört haben.

MITTWOCH, 16.09.15
7:10 Uhr: 
Beim SV Brohmer Berge e.V. aus Gehren in Strasburg (Uckermark) können schon die kleinsten Kinder ab 3 Jahren mitmachen und sich wagemutige Kunststücke trauen. Sie lernen das Voltigieren, das Turnen auf dem Pferd. Damit vor allem die Kindergartenkinder weiter trainieren können, braucht der Verein neue Ausrüstung für das Pferd und Kostüme für die Lütten. Die gibt es – dank „Scheine für Vereine“.
17:10 Uhr: 1.000 Euro für die SG Wöpkendorf – das bedeutet neue Ausrüstung für die F-Junioren.

DONNERSTAG, 17.09.15
7:10 Uhr: 
Keiner ist so schnell wie die Feuerwehr und das haben die Jungs von der Freiwilligen Feuerwehr Klein Schmölen bei Dömitz an der Elbe heute Morgen bewiesen. Weil sie sich rechtzeitig bei uns gemeldet haben, bekommt der Verein die 1.000 Euro. Und dafür wollen sich die Kameraden neue Sicherheitskleidung anschaffen.
17:10 Uhr: Instrumente und Technik für den Proberaum, kann sich nun der Pampa e.V. aus Gützkow anschaffen. Die 20 Musiker veranstalten jährlich mehrere kleine Konzerte.

FREITAG, 18.09.15
7:10 Uhr:
Mit dem heutigen Gewinn werden Graffitis entstehen! Der Schulförderverein der Insel Poel saniert gerade die Regionale Schule Kirchdorf/Poel. Unter anderem kommen regionale Wand-Graffitis auf die Mauern – mit dem Poeler Leuchtturm, dem Strand und Szenen aus der Landwirtschaft. Die dritte Wand blieb bisher grau, nun kann auch sie besprayt werden.
17:10 Uhr: Der TSV Friedland 1814 e.V. konnte sich als nächstes unsere Finanzspritze in Höhe von 1.000 Euro sichern. Neue Trainingsmaterialien sollen her.

MONTAG, 21.09.15
7:10 Uhr: 
Um richtig Stimmung zu machen braucht der Wittenburger Fanfarenzug gute Instrumente, am liebsten sogar Neue! Die möchte sich der Verein nun mit den 1.000 Euro anschaffen, die sie heute Morgen gewonnen haben, weil sich viele Mitglieder aus dem Verein rechtzeitig gemeldet haben.
17:10 Uhr: Die Abteilung Frauenfußball vom Gnoiener SV hat sich 1.000 Euro verdient. Es sollen neue Fußbälle, Markierungshemden und ein neuer Sanitätskoffer her.

DIENSTAG, 22.09.15
7:10 Uhr: 
Die SG Ventschow bietet in Nordwestmecklenburg Sport für jedermann: Volleyball, Reiten, Fußball, Kindertanz, Fitness. Bei so viel Angebot ist auch immer Bedarf an finanziellen Zuschüssen. Mit der erfolgreichen Teilnahme an Scheine für Vereine kann der Verein jetzt für 1.000 Euro neue Bälle und Mannschaftskleidung für den Nachwuchs anschaffen.
17:10 Uhr: Ein neues Schlauchboot soll für den Ribnitzer Tauchsportclub Action-Dive e.V. her. Mit unserer Finanzspritze rücken die 23 Mitglieder dem neuen Equipment ein ganzes Stück näher.

MITTWOCH, 23.09.15
7:10 Uhr: 
Die Feuerwehr Warrenzin bei Demmin hat gerade mal 14 Mitglieder. Kein Wunder, dass der Vereine jede Finanzspritze dringend benötigt, um den Nachwuchs zu fördern. Bei Scheine für Vereine haben sie heute morgen 1.000 Euro abgesahnt!
17:10 Uhr: 1.000 Euro werden in die Erhaltung des Vereinsgebäudes vom Voigtsdorfer Rettungstrupp e.V. investiert. Herzlichen Glückwunsch!

DONNERSTAG, 24.09.15
7:10 Uhr: 
Herzlichen Glückwunsch an die Volleyballer vom VsV Waren an der Müritz. Der Verein ist noch recht frisch und gerade dabei, der Anziehungspunkt für alle Ballfreunde rund um die Müritz zu werden. Damit das glaubt, verwenden sie die 1.000 Euro als Aufbauhilfe!
17:10 Uhr: Der Verein „Die Insel e.V.“ unterstützt Menschen mit unterschiedlichen psychischen Erkrankungen und Suchterkrankungen. In der vollstationären Wohneinrichtung für Menschen mit Doppeldiagnose (Psychose und Sucht) in Mühlen Eichsen soll zusammen mit den Bewohnern das Wohnzimmer neu gestaltet werden.

FREITAG, 25.09.15
7:10 Uhr: 
Sie tragen weiße Mäntel, Gürtel und jetzt auch einen Sack voller Geld! Der 1. Judoclub Schwerin hat heute Morgen 1.000 abgeräumt und will damit den TÜV für den Vereinsbus finanzieren.
17:10 Uhr: Eishockey ist ein teurer Sport – daher freuen sich die Malchower Wölfe umso mehr über die Finanzspritze

MONTAG, 28.09.15
7:10 Uhr: 
Der Karnevalsverein Görmin in Vorpommern braucht neue Kostüme um bei den zahlreichen Auftritten glänzen zu können. Mit den 1.000 Euro aus Scheine für Vereine können die Mitglieder sogar den Fundus aufstocken.
17:10 Uhr: Die Elterninitiative Kita Kunterbunt hat sich 1.000 Euro verdient. Damit soll Ende des Jahres der Dachboden des Kindergartens ausgebaut werden, damit mehr Kinder aufgenommen werden können.

DIENSTAG, 29.09.15
7:10 Uhr: 
Der Bike-Club Dirt-Force e.V. in Neubrandenburg bringt schon den Kleinsten unter uns das Radfahren über Stock und Stein und große Hügel bei. Damit die Kleinen auch geschützt sind, sollen mit 1.000 Euro neue Helme gekauft werden und schützende Schoner.
17:10 Uhr: 1.000 Euro gibts auch für den Mulsower SV 61 e.V. Die Restauration der Heizungsanlage soll mit dem Geld in Angriff genommen werden.

MITTWOCH, 30.09.15
7:10 Uhr: 
„Unser jetziger Tabellenplatz entspricht nicht unseren Vorstellungen“. Mit diesen Worten hat sich die Frauenmannschaft des Gostorfer Sportvereins bei uns gemeldet. Sie wollen ihren 5. Tabellenplatz hinter sich lassen und vielleicht sogar den Aufstieg schaffen. Die nötige Finanzspritze für ein Trainingslager bekommen sie dazu von uns.
17:10 Uhr: Der SV Warthe benötigt neue Fangnetze hinter den Fußballtoren, denn auf der einen Seite befindet sich eine Schaf- und auf der anderen eine Kuhweide.

DONNERSTAG, 01.10.15
7:10 Uhr: 
Der Kanuverein in Gützkow bei Anklam ist noch ganz klein, wie aber wachsen und vor allem bestens ausgestattet sein. Für neue Räumlichkeiten (unter anderem ein Sanitärhaus) wird dringend Geld benötigt und mit der 1.000 Euro schweren Finanzspritze von Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern kann der Bau beginnen!
17:10 Uhr: Für die Kinder- und Jugendarbeit und ein größeres Restaurierungsprojekt benötigt der SAV Boizenburg unsere Geldspritze. Herzlichen Glückwunsch!

FREITAG, 02.10.15
7:10 Uhr: 
Der Penkuner Sportverein Rot-Weiß ist in der glücklichen Lage, immer mehr Nachwuchs begeistern zu können. Der Verein stemmt insgesamt 9 Fußballmannschaften (von Bambini bis Alte Herren) und braucht nun Unterstützung beim Bau eines zweiten Sportplatzes. Da kommt unsere Finanzspritze genau richtig!
17:10 Uhr: Die Badmintonasse aus dem Ostseebad Göhren fahren regelmäßig in ganz Deutschland zu Turnieren und das kostet viel Geld. Mit der Finanzspritze hat der Verein nun eine Sorge weniger.

 

R Ü C K B L I C K   S C H € I N E   F Ü R   V E R E I N E

Ob Fußball-Verein oder Rettungsschwimmer – rund 3.500 Vereine aus unserem Land haben sich 2014 für die Aktion „SCH€INE FÜR VEREINE“ beworben. Davon konnten die Vereine zum Beispiel neue, einheitliche Kleidung finanzieren, alte Sportgeräte reparieren oder Vereinsveranstaltungen absichern. Über jeweils 1.000 Euro für die Vereinskasse freuten sich damals unter anderem der Kinderbauernhof Kahlenberg e.V., der Regenbogen Haus Treff Ost e.V. aus Teterow, der Teakwondo Rügen e.V., das Tierheim Malchow und viele mehr. Zum Archiv geht’s …hier

 

U N S E R   G E W I N N S P I E L P A R T N E R

Zur offiziellen Homepage der Mecklenburgischen Versicherungsgruppe geht’s hier.