Übers Radio, die App oder am Computer: Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern könnt ihr hören, wo und wann immer ihr wollt! Die meisten machen das, weil sie wissen, sie bekommen Spaß, aktuelle Infos und die meiste Musik mit allen aktuellen Hits. Und dafür gibt es ab Montag, 03.02.20, für euch eine HÖRPRÄMIE. Das ist unsere Art „DANKE FÜRS EINSCHALTEN“ zu sagen! Also: Seid helle und hört Ostseewelle!

 

SO GIBT’S DIE OSTSEEWELLE-HÖRPRÄMIE

1. Immer Ostseewelle hören!

2. Über den gesamten Tag so viele HÖRPRÄMIEN wie möglich sammeln!

3. Am nächsten Morgen kurz nach 7 Uhr (Sonntag kurz nach 8 Uhr)
gesammelte HÖRPRÄMIE auszahlen lassen!

Ihr könnt jeden Tag und jede Stunde zwischen 8 und 18 Uhr ganz nebenbei beim Ostseewelle hören insgesamt zehn HÖRPRÄMIEN einsammeln (Sonntag/Feiertag insgesamt neun Hörprämien zwischen 9 und 18 Uhr). Ihr entscheidet, wann und wie lange ihr Ostseewelle hört und wie viele HÖRPÄMIEN ihr sammelt. Merkt euch bei der Bekanntgabe im laufenden Programm jeweils Uhrzeit und Geldbetrag.

Immer am nächsten Morgen um kurz nach 7 Uhr wird die HÖRPRÄMIE ausgezahlt (Sonntag/Feiertag um kurz nach 8 Uhr). Wenn wir euch aufrufen, euch auf unserer Studio-Hotline zu melden, dann wählt die Telefonnummer 0381 – 49 78 110 (Festnetzanschluss zum Ortstarif). Nach dem Zufallsprinzip landet ein Gewinnkandidat in der Spielrunde. Der Gewinnkandidat kann sich dann all die HÖRPRÄMIEN des Vortages auszahlen lassen, an die er sich noch erinnert. Dazu ist es notwendig die Montag bis Samstag maximal zehn Hörprämien des Vortages mit Uhrzeit und Geldbetrag korrekt zu benennen. Am Sonntag werden maximal neun Hörprämien bekanntgegeben.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Ostseewelle hören und viel Glück!

Die ausführlichen Mitmachregeln und die allgemeinen Gewinnspiel- und Datenschutzregeln findet ihr …hier.

 

OSTSEEWELLE-HÖRPRÄMIE AUSGEZAHLT

Woche 3 (17.02. bis 23.02.20)
Montag: Manuela aus Groß Vielen bei Penzlin | 600 Euro
Dienstag: Sibylle aus Goldenstädt bei Schwerin | 1.940 Euro
Mittwoch: Mathias aus Neubrandenburg | 1.800 Euro

Woche 2 (10.02. bis 16.02.20)
Montag: Olaf aus Lübz | 1.420 Euro
Dienstag: Tobias aus Hammer | 1.840 Euro
Mittwoch: Julia aus Neukloster | 2.220 Euro
Donnerstag: Kristina aus Klein Bengerstorf | 1.520 Euro
Freitag: Ronald aus Spornitz | 1.700 Euro
Samstag: Yvonne aus Waren | 1.850 Euro
Sonntag: Johannes aus Bröbberow | 1.780 Euro

Woche 1 (03.02. bis 09.02.20)
Dienstag: Uwe aus Eldena | 1.670 Euro
Mittwoch: Juliane aus Waren | 1.670 Euro
Donnerstag: Gunnar aus Lübow | 1.480 Euro
Freitag: Katharina aus Eldetal OT Zepkow | 750 Euro
Samstag: Regine aus Rostock | 590 Euro
Sonntag: Franzi aus Schwerin | 1.690 Euro

 

JETZT DOWNLOADEN & AUSDRUCKEN

Wie wär’s wenn wir euch beim Sammeln der genannten Prämien eine kleine Hilfe geben?
Ladet euch jetzt unser Prämien-Sammelblatt herunter, druckt es aus und schon wird das Sammeln der Beträge und Uhrzeiten ein Leichtes.

Zum Download klickt einfach auf das Bild!