Winterferien

Winterferien für die rund 150.000 Schülerinnen und Schüler in unserem Land (04.-17.02.19)! Auf dieser Seite haben wir für euch zahlreiche Ferientipps zusammen getragen. Zur besseren Orientierung haben wir die Tipps nach Regionen geordnet. Viel Spaß in der unterrichtsfreien Zeit in den ersten beiden Februar-Wochen! Falls ihr noch einen Vorschlag habt, der unbedingt in die Übersicht gehört, schreibt uns eine E-Mail mit allen Infos (Was? Wann? Wo?) an info@ostseewelle.de

Der Landesjugendring hat außerdem den Ferienkalender 2019 herausgegeben. Diesen könnt ihr euch kostenlos herunterladen und ausdrucken …hier

 

EISBAHNEN BEI UNS IM LAND

Heringsdorf auf Usedom: An der Seebrücke (noch bis 10.03.19; Öffnungszeiten: …hier)
Kühlungsborn: Strandpromenade 19 (In den Ferien 11 bis 20 Uhr; Di bis Fr 13 bis 19 Uhr; Sa bis So 11 bis 20 Uhr; Mo geschlossen)
Malchow: Schulstraße 1 (In den Ferien Mo bis Fr/So 14:30 bis 17:30 Uhr; Sa 14:30 bis 17 Uhr; bis 18.03.2019; Mo geschlossen; Di bis Fr, So 14:30 bis 17:30 Uhr Sa 14:30 bis 17 Uhr)
Pasewalk: (In den Ferien und am Wochenende 10 bis 18 Uhr; an Schultagen 14 bis 18 Uhr)
Rostock: Eishalle, Schillingallee 51 (Öffnungszeiten: …hier)
Rövershagen: Bei Karls (noch bis Anfang März 2019; Mo bis So 8 bis 19 Uhr)
Sellin: Seepark (noch bis 03.03.19; Mo & Do 14 bis 19 Uhr; Di & Mi 14 bis 20 Uhr; Fr 14 bis 21 Uhr; Sa & So 11 bis 20 Uhr)
Tessin: Erlebniszentrum Alte Zuckerfabrik, Sülzer Straße (In den Ferien Mo bis So 10 bis 20 Uhr; bis 03.03.19; Mo geschlossen; Di bis Do 14 bis 20 Uhr; Fr bis So 10 bis 20 Uhr)
Wismar: Am Alten Hafen (In den Ferien und am Wochenende 10 bis 20 Uhr; bis 17.02.19; täglich 14 bis 20 Uhr)

 

 

SPAßBÄDER BEI UNS IM LAND

In der Winterferienzeit haben die Spaßbäder bei uns im Land Hochkonjunktur. Eine Übersicht mit Eintrittspreisen und Highlights findet ihr HIER.

 

FERIENTIPPS FÜR DIE GANZE FAMILIE

NORDWESTMECKLENBURG

01.02. bis 15.02.19 – Klützer Winkel: Die Winterferienangebote der Kirchengemeinde im Klützer Winkel und Grevesmühlen in Kooperation mit dem Damshagener Jugendklub versprechen jede Menge Unterhaltung. Angesprochen sind Kinder im Alter von fünf bis 13 Jahren. Bereits am Freitag sind die Kids von 18 bis 22 Uhr zur Kinderdisco in der alten Schmiede in Damshagen eingeladen. Ab Montag startet dann die Themenwoche „Suche den Frieden, jaget ihm nach“ mit vielen tollen Angeboten. Viele weitere Angebote folgen dann in der zweiten Ferienwoche, unter anderem mit gestalten von Mosaiken, spielen von Brettspiele von A bis Z  sowie Kinderkino u.v.m. Alle Infos und Anmeldung unter 0174/9568287.

02.02. bis 16.02.19 – Schönberg: Die Stadtjungendpflege bietet in den Winterferien ein vielseitiges Programm an. Unter anderem mit einem Ausflug zum „Eiszauber“ nach Lübeck, Pizzabacken im Jugendclub, Herstellung eigener Seife, einen Kinobesuch in Lübeck, ein Ausflug zur Ostseetherme ein Live-Aktion-Rollenspiel. Es ist aber auch ein Fußballferiencamp des FC Schönberg 95 geplant, sowie viele andere Veranstaltungen. Alle weiteren Infos bekommt ihr bei der Stadtjugendpflege Schönberg.

04.02. bis 14.02. Lüdersdorf: Zehn Veranstaltungen für Jungen und Mädchen bietet die Jugendpflege der Gemeinde Lüdersdorf an. Los geht’s von 10 bis 15 Uhr mit einem Spieltag im Kinder- und Jugendhaus Komma 7. Ein Fantasy-Indoor-Liverollenspiel steht für Kinder ab acht Jahren im Dungeon Heros in Lübeck auf dem Plan oder auch Kochen wie im Mittelalter in der Schule Wahrsow und viele spannende Veranstaltungen mehr. Alle Infos und Anmeldung unter 038821/67370.

05.02. bis 17.02.19 – Wismar: das „phanTECHNIKUM“ stellt das Thema „Künstliche Inteligenz“ in den Mittelpunkt seines Winterferienprogramms. Am 05. und 12.02. finden von 11 bis 13 Uhr Laborexperimente statt. Am 06. und 13.02. können Kinder in der Kreativwerkstatt Roboter bauen. Am 07. und 14.02. werden Führungen durch das Museum angeboten und am 10. um 17.02. finden jeweils um 14 Uhr Laborvorführungen statt.

12.02. bis 15.02.19 – Gadebusch: In den Winterferien lädt das Gadebuscher Museumsteam Kinder zu einem „Märchenspaziergang“ ins Museum ein. Dabei können Ferienkinder sich die Sonderausstellung „das Teppichmosaik“ anschauen. Möglich ist dies immer in der Zeit von 10 bis 15 Uhr.

15.02. bis 17.02.19 – Mühlen Eichsen: Der Eichsener Carneval Club heizt seiner Heimat wieder ordentlich ein. Unter dem Motto „Amerika fährt bald Übersee zum besten Club, dem ECC“ laden sie zum närrischen Treiben in die Turnhalle ein. Der Auftakt der Karnevalsaison startet am Samstag, gefolgt vom ersten Karnevalsfest des ECC am Sonntag ab 14 Uhr. Weitere Veranstaltungen finden am 15.02. und 16.02. statt. Den Abschluss macht das traditionelle Kinderfasching am 17.02.19

15.02. und 16.02.19 – Poel: Die Mitglieder des Poeler Faschingsclubs laden in diesem Jahr unter dem Motto „Der Nächste bitte – feiern, bis der Arzt kommt“ zu zwei Partys ein. Am Freitag feier zunächst die Senioren ab 15 Uhr mit einem lustigen Programm. Am Samstag können dann alle, die sich nicht als Senioren angesprochen fühlen die unterhaltsame Diagnose der „Fachärzte“ verfolgen. Der Feierort ist die Sporthalle in Kirchdorf.

In Kürze an dieser Stelle noch mehr Ferientipps…

 


SCHWERIN & LUDWIGSLUST-PARCHIM

01.02. bis 17.02.19 – Schwerin: Der Schweriner Sportpark “ Belasso“ ist wieder fest in Kinderhand! Täglich zwischen 10 und 18 Uhr können sich Besucher des 16. Kinder- und Familienfestes nach Herzenslust austoben. Das 4in1-Fungee-Trampolin, sowie verschiedene Riesenrutschen und weitläufige Abenteuerhüpfburgen stehen wie immer bereit.

04.02. bis 15.02.19 – Dreilützow: Das Schloss in Dreilützow bietet für die Schüler in unserem Land eine Übernachtung mit Schlossgeist im Schloss an. Anmeldung unter 038852/50154.

04.02. bis 15.02.19 – Hohenwoss: Auf dem Töpferhof können Ferienkinder mit Ton kreativ werden. Entweder selbst Ton formen oder einen Tonrohling farblich gestalten. Außerdem ist auch das Waldcafé geöffnet. Anmeldung unter 038759/20238.

04.02. bis 15.02.19 – Schwerin: Im DRK-Freizeitzentrum heißt es „Bus stop. Fit und gesund durch den Winter.“ Bowling, Biathlon, Geochaching, baden im Wonnemar, gemeinsam kochen sind nur einige Aktivitäten, die auf dem Programm stehen. Mehr Infos unter 0385/3975153.

06.02. und 13.02.19 – Schwerin: Klein und Groß können mit den Familienführungen auf Entdeckungsreise durch die Häuser gehen und erfahren wie ein Schloss bewohnt wurde. Im Staatlichen Museum Schwerin findet an jedem Ferienmittwoch ab 11 Uhr ein Workshop statt.

10.02. und 17.02.19 – Rastow: Das Rastower Technikmuseum lockt mit einer besonderen Attraktion für Jung und Alt.  Das Museum bietet eine Spielzeug-Eisenbahnanlage auf einer Fläche von sieben Quadratmetern. Jeden Sonntag ist von 10 bis 12 Uhr geöffnet.

In Kürze an dieser Stelle noch mehr Ferientipps…

 


ROSTOCK & LANDKREIS

01.02. bis 17.02.19 – Rostock: Im Rostocker Zoo geht es immer freitags von 17 bis 20 Uhr zu nächtlichen Tropenexpeditionen ins Darwineum. Kleine Entdecker können einen Blick hinter die Kulissen der Tropenhalle werfen, in der zahlreiche Gorillas, Orang-Utas und Faultiere leben. An den Sonntagen beginnt um 9 Uhr die Zoo-Rally, bei der Besucher knifflige Aufgaben lösen müssen. Mittwochs wiederum werden Führungen durch das Polarium angeboten. Anmeldung unter 0381/2082179.

01.02. bis 17.02.19 – Rostock: In der größten Lasertag-Arena Norddeutschlands im HCC Rostock können sich Kinder und Erwachsene mit Laserpistolen beschießen. Gefragt sind Teamfähigkeit, Ausdauer und Zielgenauigkeit. Ein Spiel dauert 15 Minuten und kostet 7,50 Euro. Die Halle ist täglich von 10 bis 22 Uhr, sonntags bis 18 Uhr geöffnet.

04.02. bis 15.02.19 – Rostock: Ein Kampfsportkurs in den Winterferien sorgt für Abhilfe bei Langeweile. Mit Spaß und Sport durch die Ferien. Das Allround Sport Gym im Südstadtcenter bietet in den zweiwöchigen Ferien täglich von Montag bis Freitag eine bunte Mischung an Kampfsport an. Die Trainingszeiten sind Montag und Mittwoch von 14:30 bis 15:30 Uhr und Dienstag, Donnerstag und Freitag von 09 bis 10 Uhr. Trainiert wird Boxen, Kickboxen und Selbstverteidigung für Kinder ab 6 Jahren. Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnehmerurkunde und eine kleine Überraschung. Der Kursbeitrag für den gesamten Ferienzeitraum mit 10 Trainingseinheiten kostet nur 25 Euro. Weitere Informationen erhalten Sie unter 0381 – 25 271 80.

04.02. bis 15.02.19 – Rostock: Das Schullandheim Likedeeler bietet für die Schüler in unserem Land erlebnisreichen Winterferienspaß auf einem Schiff an. Anmeldung unter 038112/182155.

04.02. bis 15.02.19 – Güstrow: Im Wildpark können Kinder am 04.02. und 08.02. an einem tollen Winterbasteln teilnehmen, am 05.02. ab 10 Uhr können die Kids Eulen hautnah erleben. Basteln für Meise, Fink und Co. heißt es jeweils um 10 Uhr am 06.02. und 12.02. Alle Kinder die Lust auf ein spannendes Abenteuer in der Wildnis haben, sind bei der Wolfswanderung im Wildpark genau richtig. Gemeinsam geht es in der Dämmerung mit Taschenlampe auf Wildparktour. Kinder müssen von einem Erwachsenen begleitet werden u.v.m. Anmeldung unter 03843/24680.

04.02. bis 15.02.19 – Rostock: Kreative Ferienkinder zwischen zehn und 14 Jahren können sich auf ein spannendes Winter-Ferienprogramm in der Zentralbibliothek freuen. Gleich in der ersten Ferienwoche dreht sich alles um das eigene Lieblingsbuch. Gemeinsam werden Filmtrailer oder Trickfilme gedreht. Anmeldungen werden bis zum 28. Januar 2019 entgegengenommen. In der zweiten Ferienwoche  vom 11. bis 15. Februar 2019 können eigene Spielideen umgesetzt werden. Ob „Jump‘n Run“-Spiel à la Super Mario oder ein abenteuerliches Fantasy-Spiel liegt ganz in den Händen der zukünftigen Gamedesigner. Anmeldungen werden bis zum 4. Februar 2019 angenommen. Beide Workshops beginnen jeweils um 10 Uhr und dauern rund zwei Stunden. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf zehn interessierte Ferienkinder begrenzt. Anmeldungen unter Telefon 0381 381-2840 oder per E-Mail: stadtbibliothek@rostock.de.

05.02. bis 07.02. und 14.02.19 – Rostock: Da das Traditionsschiff derzeit geENTErt wurde, dreht sich natürlich auch in den Ferien alles um die Schnabeltiere. Passend zur aktuellen Sonderausstellung „Bis ans ENTE der Welt“ steht haben kleinere wie größere Besucher die Gelegenheit, von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr künstlerisch tätig zu werden und mithilfe eines Comiczeichners ihre eigene Enten-Geschichte erzählen. Um die Planung zu erleichtern, bitten wir um Voranmeldung über schifffahrtsmuseum@iga2003.de oder 0381-12831364. Am 14. Februar um 14.00 Uhr ist außerdem Ulrike Hacker mit ihrer Puppenbühne „Kleines Theater“ aus Sanitz zu Gast und führt das Stück „Dornröschen“ auf. Geöffnet hat das Museum im Winterhalbjahr von Dienstag bis Sonntag von 10.00-16.00 Uhr. Es gelten die regulären Eintrittspreise.

11.02. bis 13.02.19 – Laage: Die pure Freude an der Bewegung steht im Vordergrund bei den Ferienfreizeiten des SC Laage. Spielerisch werden die Kinder laufen, springen oder einfach nur umher tollen. Die sportlichen Tage finden in den Laager Recknitz-Sporthallen für Kinder ab sieben Jahren statt. Die Jungen und Mädchen werden von erfahrenen Übungsleitern jeweils von 9 bis 14 Uhr betreut. Anmeldung unter 0179/6304063.

11.02. bis 15.02.19 – Bützow: Der Freizeittreff am Bützower Schlossplatz öffnet in den Ferien bereits um 10 Uhr. Am Dienstag können die Kinder ganz individuelle Spardosen im XXL-Format anfertigen. Mittwoch dann wird gemeinsam ein leckeres Mittag gekocht.

14.02. bis 17.02.19 – Rostock: In der Sprunganlage des Hallenschwimmbads „Neptun“ findet der 64. Internationale Springertag und der 25. FINA Diving Grand Prix statt. Zum ersten Mal ist es eine viertägige Auflage. Notwendig wurde dies durch die Integration der attraktiven Mixed-Wettbewerbe in den Wettkampfablauf. Die Wettkämpfe beginnen jeweils morgens um 10 Uhr und nachmittags um 14:30 Uhr. Alle Infos zum Event …hier

16.02.19 – Rostock: Am Samstag findet ab 10 Uhr in der Fiete-Reder-Halle Marienehe ein Kinder Baseball Turnier der Rostock Bucaneros statt. Im 4. IndoorCup treten acht Teams aus unterschiedlichen Bundesländern gegeneinander an. Für ein Catering ist gesorgt und der Eintritt ist frei.

16.02.19 – Rostock: Michael Jackson war und ist ein Phänomen. Mit seiner Musik und seinem unverwechselbaren Tanzstil zählt er bis heute nicht nur zu den erfolgreichsten, sondern auch zu den einflussreichsten Künstlern weltweit. Inzwischen ist auch THRILLER – LIVE ein echtes Phänomen: Seit 2009 hat das Bühnenereignis schon die Herzen von fast 4,5 Millionen Fans in 33 Ländern der Welt erobert. Am Londoner West End schaffte die Tribute Show sogar den Sprung in die Top 15 der Shows mit den längsten Laufzeiten. Die Musik- und Tanzshow präsentiert über 30 Songs aus Michael Jacksons beispielloser, mehr als 40-jährigen Karriere und lässt das Publikum hautnah eintauchen in das künstlerische Vermächtnis des King of Pop: Von den ersten Erfolgen mit den Jackson 5 wie „ABC“ oder „Can You Feel It“, über Welt-Hits wie „Bad“ und „Billie Jean“, bis hin zu den Songs aus seinem legendären sechsten Studioalbum Thriller, das ihn zum kommerziell erfolgreichsten Künstler der achtziger Jahre machte. Ihr könnt die Show live in der StadtHalle Rostock erleben. Beginn: 20 Uhr. Tickets: …hier

In Kürze an dieser Stelle noch mehr Ferientipps…

 


MECKLENBURGISCHE SEENPLATTE

04.02. bis 15.02.19 – Neubrandenburg: Zum Ferienbeginn soll es sportlich und lecker zugehen. Neben einem Tischtennisturnier wird auch ein Kampfsportkurs für Anfänger angeboten. Außerdem wird ein veganes Menü zubereitet, damit die Kinder auch andere Esskulturen kennen lernen können. In der zweiten Ferienwoche stehen Erste-Hilfe-Kurse sowie Bastelnachmittage auf dem Programm. Ein Highlight ist die große Übernachtungsparty mit vielen Überraschungen am 14.02. in der Turnhalle. Alle Infos auf der Facebookseite des Toni-Vereins.

Müritzeum

06.02. bis 15.02.19 – Waren (Müritz): Das Müritzeum bietet jeweils mittwochs um 10 Uhr einen Ferienaktionstag für alle Ferienkinder ab 6 Jahren. Am letzten Ferienfreitag können die Kinder ihre schulfreie Zeit mit einem besonderen Event – Nachts im Müritzeum – abschließen. Es wird gebastelt und jede Menge Wissen für später mit nach Hause genommen. Für alle Aktionstage gilt: Ein Mitmachen ist aufgrund der begrenzten Teilnehmeranzahl nur mit vorheriger telefonischer Anmeldung unter 03991 63 36 80 möglich. Alle Infos zum Programm gibt es …hier.

11.02. bis 13.02.19 – Neustrelitz: „Geschwindigkeit ist keine Hexerei – viel Geschick ist auch dabei.“ Unter diesem Motto gibt Zauberkünstler Christian Flamm Einblicke in die geheimnisvolle Kunst der Magie. Geeignet ist dieser Kurs für Schulkinder ab sechs Jahren. Treff ist Montag bis Mittwoch jeweils von 9 bis 12 Uhr im Familienzentrum Neustrelitz. Anmeldung unter 03981/205087.

14.02.19 – Ankershagen: Am Donnerstag können können Ferienkinder im Schliemann-Museum einen tollen Aktionstag erleben. Von 10:30 bis 14 Uhr können Kinder an einer Kreativwerkstatt teilnhemen und Schneekugeln, Pinguine, kleine Schneemänner und vieles mehr basteln. Der Beitrag kostet 3 Euro pro Kind. Anmeldung unter 039921/3252.

In Kürze an dieser Stelle noch mehr Ferientipps…

 


VORPOMMERN-GREIFSWALD

01.02. bis 17.02.19 – Trassenheide: Exotisch wird es auf der Schmetterlingsfarm auf der Insel Usedom. Sie beherbergt etwa 2.500 tropische Schmetterlinge mit bis zu 60 verschiedenen Arten. Die Farm ist im Februar von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

04.02. bis 15.02.19 – Greifswald: Das Freizeitbad lädt immer freitags ab 19:30 Uhr in der Schwimmhalle zum Aqua-Yoga ein. Dienstags, donnerstags und freitags, jeweils von 10 bis 14 Uhr, sind vor allem Senioren willkommen, für die Wassergymnastik angeboten wird.

04.02. bis 15.02.19 – Gehren/Plöwen: Das Schullandheim Gehren und die Jugendbegegnungsstätte Plöwen bieten ein sehr reizvollen Winterferienprogramm an. Während in Gehren alles auf Naturerlebnisse und -bildung im Winterwald orientiert ist, drehen die Kinder in Plöwen mit dem Smartphone ihren eigenen Film.

04.02. bis 15.02.19 – Peenemünde: Zu einer Entdeckungsreise durch die faszinierende Welt der physikalischen Phänomene und menschlichen Sinne, lädt die Phänomenta ein. So könnt ihr z.B. im Astronautentraining eure Tauglichkeit beweisen, am Lichtmischer die Helligkeit von drei Farben veränder, so können bis zu 16,3 Mio. verschiedene Farbkombinationen entstehen u.v.m.

07.02. und 14.02.19 – Ueckermünde: Kinder können am 07.02. im Ueckermünder Tierpark mit der Zooschule auf Spurensuche gehen. Von 10 bis 13 Uhr werden die Spuren verschiedener Tierarten im Tierpark erforschen. Anmeldung unter zooschule@tierpark-ueckermuende.de. Am 14.02. können die Kinder die macht der Sonne und des Windes erforschen bei den „energiegeladenen Experimenten“.

13.02.19 – Greifswald: Um 16 Uhr können Kinder im Café Koeppen ein tolles Kindertheater erleben. „Wackelohr das Mäuseken“ erzählt die Geschichte einer Maus, die in einem großen Haus lebt, immer auf der Hut vor der Katze, die sie schon einmal fast erwischt hätte. Seit dem Katzenbiss läßt sich ihr Ohr nicht mehr spitzen, dafür wackelt es famos den ganzen Tag. Wenn es doch nur eine andere Maus zum spielen gäbe! Als sie durchs Fenster auf dem Dach des gegenüberliegenden Hauses einen Mäuserich sitzen sieht, schlägt ihr Herz höher.

In Kürze an dieser Stelle noch mehr Ferientipps…

 


VORPOMMERN-RÜGEN

01.02. bis 17.02.19 – Prora: Bei der Comic-Rallye über den Baumwipfelpfad auf Rügen können Schüler mit einem Comic-Helft und ein wenig Entdeckergeist einem kleinen Seeadler helfen, seine Eltern zu finden. Doch auch ohne Rallye bietet der Baumwipfelpfad spektakuläre Ausblicke für Kinder und Erwachsene.

Foto: OZEANEUM

02.02. bis 17.02.19 – Stralsund: Auch in den Winterferien wird garantiert keine Langeweile aufkommen! Ihr könnt an spannenden Aktionen im MEERESMUSEUM und OZEANEUM teilnehmen. Sucht euch aus ob ihr bei einer Schaufütterung zuseht oder an einer spannenden Führung teilnehmen wollt. Hier ist bestimmt für jeden etwas dabei! Das genaue Programm findet ihr …hier.

04.02. bis 15.02.19 – Stralsund: Montags bis freitags finden in der Zeit von 10 bis 12 Uhr unterschiedliche Veranstaltung für Familie oder Einrichtungen statt. Zum Programm gehören: Geführte Futterrunden durch den Zoo, Einblicke in den Beruf des Zootierpflegers, Gruppenführungen für Einrichtungen, sowie kreatives Gestalten in der Zooschule. Die Kosten betragen die üblichen Eintrittspreis plus 2 Euro für den Programmaufschlag.

In Kürze an dieser Stelle noch mehr Ferientipps…

 


 

NOCH MEHR FERIENTIPPS…

Hier fehlt ein ganz besonderer Ferientipp? Dann schreibt uns eine E-Mail mit allen Infos (Was? Wann? Wo?) an info@ostseewelle.de

Foto: fotolia