Wir haben die besten Hörerinnen und Hörer der Welt! Erneut habt ihr uns mit Abstand zum beliebsten Radiosender in Mecklenburg-Vorpommern gemacht. Das ist das Ergebnis der neuen Media-Analyse vom 17.07.12, in der die Einschaltquoten aller Radiosender in Deutschland ermittelt wurden. Rund eine halbe Million Menschen schalten jeden Tag Ostssewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern ein. Das entspricht einem Marktanteil von 30,2 % (Mo-So).

„Das ist eine wunderbare Bestätigung für unser gesamtes Team. Unser Ziel ist es, die Mecklenburger und Vorpommern mit einem abwechslungsreichen Musikmix und aktuellen Informationen aus unserem Land durch den Tag zu begleiten. Toll, wenn dieser Einladung so viele Menschen folgen“, freut sich Tino Sperke, Geschäftsführer und Programmdirektor. „Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern ist sich der Verantwortung bewusst, der Landessender Nr. 1 zu sein und wird sich auch in Zukunft für unser Land engagieren.“

Verkaufs- und Marketingleiter Wolfgang Kaiser betont, dass die neuen MA-Zahlen auch die Zuverlässigkeit von Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern für alle Werbekunden unterstreicht: „Seit Jahren sind wir kontinuierlich der Werbepartner Nr. 1 im Land. In der Durchschnittsstunde Montag bis Freitag erreichen wir jetzt 189.000 Hörerinnen und Hörer (plus 20.000) – das sind 86.000 Menschen mehr als der Zeitplatzierte. Deutlich ist auch der Vorsprung in der so genannten werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen – hier erreicht Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern 136.000 Hörerinnen und Hörer; die Wettbewerber folgen mit 69.000 und 25.000 Menschen.“ Als Privatradio finanziert sich Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern ausschließlich durch Werbeeinnahmen; die Rundfunkgebühren verbleiben bei den öffentlich-rechtlichen Programmen.

Z A H L E N    I M    Ü B E R B L I C K

Hörer pro Durchschnittsstunde (Mo-Fr)

OSW HR MV      gesamt: 189.000      in MV: 164.000
ANT MV              gesamt: 103.000       in MV:   95.000
NDR 2                                                      in MV:  42.000
(wird für alle anderen Programme nicht ausgewiesen)

Hörer pro Durchschnittsstunde (Mo-Fr in der Altersgruppe 14 bis 49 Jahre)

OSW HR MV      gesamt: 136.000      in MV: 115.000
ANT MV              gesamt:    61.000      in MV:   56.000
NDR 2                                                      in MV:  25.000
(wird für alle anderen Programme nicht ausgewiesen)

Hörer pro Durchschnittsstunde (Sa)

OSW HR MV      192.000
ANT MV                 72.000

Tagesreichweite in Mecklenburg-Vorpommern (Mo-Fr)

OSW HR MV     494.000
NDR 1 MV          460.000
ANT MV              343.000
NDR 2                190.000
NDR N-Joy        114.000

Tagesreichweite in Mecklenburg-Vorpommern (nur Sa)

OSW HR MV     542.000
NDR 1 MV          370.000
ANT MV              218.000
NDR 2                158.000
NDR N-Joy        110.000

Tagesreichweite in Mecklenburg-Vorpommern (Mo-So)

OSW HR MV     474.000
NDR 1 MV          455.000
ANT MV              322.000
NDR 2                169.000
NDR N-Joy        107.000

Marktanteile in Mecklenburg-Vorpommern (Mo-Fr)

OSW HR MV      29,8 %
NDR 1 MV          25,8 %
ANT MV              16,7 %
NDR 2                  6,8 %
NDR N-Joy          4,6 %
Sonstige            16,3 %

Marktanteile in Mecklenburg-Vorpommern (nur Sa)

OSW HR MV      36,3 %
NDR 1 MV          29,5 %
ANT MV               15,9 %
NDR 2                   7,1 %
NDR N-Joy           2,5 %
Sonstige               8,7 %

Marktanteile in Mecklenburg-Vorpommern (Mo-So)

OSW HR MV      30,2 %
NDR 1 MV          27,9 %
ANT MV               16,4 %
NDR 2                   6,7 %
NDR N-Joy           3,9 %
Sonstige             14,9 %

Quelle: ma 2012/Radio II der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse, Frankfurt/Main (www.agma-mmc.de)
Weitere Daten unter www.reichweiten.de.