Hurra, Herbstferien! Für alle die nicht verreist sind und hier mit uns im schönsten Bundesland geblieben sind, haben wir in der vergangenen Ferienwoche einige Überraschungen vorbereitet: Der geschenkte Ferienspaß!

Wir haben einen Teil eurer Freizeitplanung übernommen und euch zum unvergesslichen Vergnügen zwischen Ostseeküste und Mecklenburgischer Seenplatte eingeladen. So waren wir mit euch im Seilgarten Prora, Kletterpark Born a. Darß, im Vorpommern-Theater in Greifswald, im Internationalen Feuerwehrmuseum in Schwerin, in der MüritzTherme in Röbel und zum großen Finale im Vogelpark Marlow.

Mit dabei waren auch an allen Standorten unsere Andrea Sparmann und Uwe 1,69einhalb Worlitzer. Dabei sind jede Menge witzige Bilder entstanden, die ihr euch untenstehend noch einmal anschauen könnt.

 

R Ü C K B L I C K   M I T   T O L L E N   I M P R E S S I O N E N

  • Am Freitag, 27.10.17, zum großen Finale haben wir euch von 13 bis 18 Uhr einen tierisch schönen Tag mit der ganzen Familie im Vogelpark Marlow geschenkt.

    Uwe 1,69einhalb Worlitzer vom „Guten Morgen“ war natürlich auch mit von der Partie.

    Foto: Vogelpark Marlow

     

    VOGELPARK MARLOW
    Im Erlebnis Vogelpark Marlow könnt ihr Tiere ganz nah erleben, denn nahezu jedes Tierreich darf von euch betreten werden. So entführt euch die 1.600 m² große Pinguinanlage an die südamerikanische Westküste, wo ihr auf unterschiedlichen Ebenen Humboldtpinguine, Meerespelikane und Inkaseeschwalben beobachten könnt.

    Ganz viel Spielzeit:
    Im Vogelpark taucht ihr aber nicht nur in die verschiedensten Tierwelten ein. Der Park verzaubert kleine und große Gäste auch mit seinen originellen Spielwelten. Auf dem gesamten Parkgelände sind 10 Spiellandschaften eingebettet, welche zum Toben, Klettern, Rutschen, Schaukeln und Entdecken einladen. Diese Saison wurde Dodos Bay eröffnet, ein weiterer fantasievoller Spielplatz, welcher mit feucht fröhlichen Überraschungen aufwartet. Nur noch bis 31.10.2017.

    Beeindruckende Flugshows:
    Tägliche Tier- und Flugshows zeigen euch die vielfältige Vogelwelt. In der Tiershow „Papagei, Pelikan und Co.“ fliegen bunte Papageien über eure Köpfe hinweg. In der Flugshow “Greifvögel und Eulen“ erlebt ihr die Könige der Lüfte. Bei der „Begegnung auf dem Bauernhof“ seht ihr Hütehund Frodo und seine bunt gemischte Schafherde in Aktion.

    Tier- und Flugshows:
    Begegnung auf dem Bauernhof: 11 Uhr
    Papagei Pelikan und Co.: 14 Uhr
    Greifvögel und Eulen: 12 & 15:30 Uhr

    Schaufütterungen:
    Pelikane: 10:45 Uhr
    Graupapageien: 11 Uhr
    Keas: 11:30 Uhr
    Lemuren: 12:30 Uhr
    Kasuare: 14:45 Uhr
    Präriehunde: 15 Uhr
    Pinguine: 16 Uhr
    Weißstörche: 16 Uhr

    Tiere. Ganz nah. Erleben. Mehr Infos: …hier

     

    Impressionen
    Unser Uwe 1,69einhalb Worlitzer vom „Guten Morgen“ ist auch wieder mit dabei. Ein paar Eindrücke haben wir euch hier zusammengestellt.

    Achso…natürlich hatte Uwe auch Andrea (links auf dem Foto) mit dabei.

    Eule „Symphony“

    Uwe und Eule „Symphony“. Wer hier die Hosen an hat, ist klar…

    „So’n Rotz…“

    Knuuuuuddeln!

    Der Speedrunner von den „Looney Tunes“ ist auch mit am Start. „Mepp, Mepp“

    Der Spendenvogel…

    Wuuuusch!

  • Donnerstag, 26.10.17, haben wir euch mit der ganzen Familie in das Sport- und Spaßbad an der Müritz eingeladen.

    Andrea Sparmann & Uwe 1,69einhalb Worlitzer vom „Guten Morgen“ waren natürlich auch mit von der Partie.

     

    Foto: MüritzTherme

    MÜRITZ THERME RÖBEL
    Jede Welle Spaß verspricht ein Besuch in der MüritzTherme Röbel. Mit zahlreichen Sport-, Freizeit- und Fitnessmöglichkeiten auf rund 3.000 Quadratmetern unter einem Dach bietet die Einrichtung pures Vergnügen bei jedem Wetter. Wohltemperiert, sowohl mit Zonen der Ruhe und Entspannung als auch mit Plätzen für ausgelassene Fröhlichkeit und sportliche Betätigung, ist ein Besuch in der MüritzTherme immer ein besonderes Erlebnis. Die Einrichtung verfügt über ein Spaßbad, das jede Menge Platz zum Spielen und Plantschen für die kleinen Besucher bietet. Und auf der 57 Meter langen Rutsche kommt man ganz schön in Fahrt. Hier macht auch jeder Kindergeburtstagsparty gleich doppelt soviel Spaß. Spezielle Angebote dafür hält das Team der MüritzTherme bereit. Das 25-Meter-Wettkampfbecken ist etwas für die Freizeitschwimmer, sowie bestens geeignet für Wassergymnastik und Aquajogging. Auch hier kann man an festen Kursen teilnehmen, die sogar von allen Krankenkassen finanziell unterstützt werden.

    Schwitzen für die Gesundheit ist zudem in sechs verschiedenen Saunen, darunter auch eine Blockhaussauna im herrlichen Außenbereich, möglich. Hier findet man zur Entspannung auch den rustikal eingerichteten Ruheraum mit Kaminofen. Stündliche Aufgüsse mit kostenlosen Extras wie Salz und Honig für die Haut oder gefrorenem Obst gehören in der Saunalandschaft der MüritzTherme zum guten Service. Richtig relaxen kann man aber erst bei einem der zahlreichen Massageangebote, die nicht nur der Seele gut tun, sondern auch dem Körper. Wer sich aktiv zum Schwitzen bringen möchte, kann dies im neu gestalteten Fitnessbereich. Auf über 300 m² trainieren hier Gäste und Mitglieder an modernen Geräten und unter fachgerechter Anleitung der Trainer. Eine Gastronomie rundet das Angebot ab. Ein Besuch lohnt sich also in der MüritzTherme, Am Gotthunskamp 14 in 17207 Röbel/Müritz.
    Mehr Infos: …hier

     

    Impressionen
    Andrea und Uwe vom „Guten Morgen“ waren auch wieder mit dabei. Ein paar Eindrücke haben wir euch hier zusammengestellt.

    Wasserball mit Andrea & Uwe.

    Das wäre fast schief gegangen…

    Jagd auf Andrea…

    Bitte nicht vom Beckenrand springen! Aber reinschubsen ist in Ordnung :)

    Uwe…du Schlingel…

    Mit unseren Hörern Isabella und Nick aus Grebbin bei Parchim.

  • Am Mittwoch, 25.10.17, haben wir euch von 10 bis 18 Uhr einen spannenden Museumstag mit der ganzen Familie im Internationalen Feuerwehrmuseum in Schwerin geschenkt.

    Unser Reporter und aktiver Feuerwehrmann Alex Stuth war natürlich auch mit von der Partie.

     

    Foto: Internationales Feuerwehrmuseum

    INT. FEUERWEHRMUSEUM SCHWERIN e.V.
    Erkundet Deutschlands größtes Feuerwehrmuseum mit ca. 16.000 Exponaten! Diese sind großflächig in übersichtlichen, zusammenhängenden Ausstellungen auf 4.500 m² Fläche präsentiert, darunter 112 Fahrzeuge, Anhänger und Großgeräte – von der Feuerordnung des Jahres 1710 bis zum Atemschutzgerät aus dem Jahr 2010, von der Handruckspritze um 1840 bis zum Löschfahrzeug von 1990. Ein angemessener Raum wird auch den im Ehrenamt tätigen Feuerwehrangehörigen gewidmet, denn sie sind es, die täglich 24 Stunden freiwilligen Dienst für die Allgemeinheit leisten. Bestaunt auch die umfangreichen Sammlungen der Feuerwehr-Briefmarken, Helme, Modellautos, Orden und vieles mehr! Übrigens – das Museum geht vom 01.11.17 bis 01.04.18 in die Winterpause. Besuche sind dann vorerst nur noch nach Voranmeldung möglich.
    Mehr Infos: …hier

     

    Impressionen
    Für euch vor Ort war unser Reporter und Feuerwehrmann Alex Stuth. Untenstehend ein paar Bilder für euch.

    Unser Feuerwehrmann Alex Stuth hat auch nur Faxen im Kopf…

  • Foto: Theater Vorpommern

    Dienstag (24.10.17) haben wir euch von 9:30 bis 16 Uhr Theatervergnügen mit der ganzen Familie im THEATER VORPOMMERN in Greifswald geschenkt.

    Ihr konntet euch das Familienmusical „Die kleine Meerjungfrau“ anschauen.

    Hört mal rein:

    Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

    Dazu gab es ein phantastisches Rahmenprogramm:
    – ihr könnt Papiermasken, Kronen und Buttons basteln,
    – mit Mitarbeitern vom Theater sprechen,
    – bei einer Märchen-Schnitzeljagd das Theater kennenlernen,
    – Erinnerungsfotos knipsen und
    – für die (Groß-)Eltern gibt es auch eine exklusive Hausführung.

    Andrea Sparmann und Uwe 1,69einhalb Worlitzer vom „Guten Morgen“ waren natürlich auch mit von der Partie.

     

    Foto: Theater Vorpommern

    THEATER VORPOMMERN
    Das Theater Vorpommern begrüßt euch in der Spielzeit 2017/18 an den Spielorten in Greifswald, Stralsund und Putbus. Getreu dem diesjährigen Motto „Ordnung und Widerstand“ bringen die aktuellen Inszenierungen viel frischen Wind in den Alltag. Taucht ein in die bunte Welt der Musicals und Opern, lasst euch vom Ballett Vorpommern in spannende Tanzwelten entführen, fiebert und lacht mit bei den Schauspielproduktionen oder lauscht einem der kleinen und großen Konzerte. Mit einem bunten und abwechslungsreichen Programm sorgt das Theater Vorpommern für Gesprächsstoff in allen Altersklassen. Schaut rein und redet mit.
    Mehr Infos …hier

    Highlights Musiktheater:
    „Me and My Girl“ – Musical von Noel Gay in deutscher Sprache – ab Oktober in allen Häusern
    „Endstation Sehnsucht“ – Oper von André Previn – ab 25.11. (Stralsund), 22.12. (Greifswald)
    „Ein Maskenball“ – Oper von Giuseppe Verdi – ab Oktober in Greifswald & Stralsund u.v.m.

    Highlights Ballett:
    Ballett–Benefizgala – 25.11. (Greifswald)
    „Rhapsody in Gershwin“ – ab Oktober wieder in allen Häusern
    „Casanova“ – (k)ein autobiografisches Ballett – ab 2.11. wieder in allen Häusern
    „Der Nussknacker“ – klassisches Ballett mit Orchester – ab 1.12. in allen Häusern u.v.m.

    Highlights Schauspiel:
    “The Rocky Horror Show” – Musical – ab 18.11. (HGW) in allen Häusern
    „Die Prinzessin und der Schweinehirt“ – Weihnachtsmärchen Greifswald & Stralsund
    „Die Feuerzangenbowle“ ab 28.11.
    „Leonce & Lena“ – Lustspiel von Georg Büchner u.v.m.

     

    Impressionen
    Für euch vor Ort waren Andrea Sparmann und Uwe 1,69einhalb Worlitzer vom „Guten Morgen“. Untenstehend ein paar Bilder für euch.

    Für euch vor Ort: Uwe 1,69einhalb Worlitzer (Hier mal der Größte), Alex Stuth und Andrea Sparmann.

    Uwe, wie wir ihn kennen: Am Faxen machen.

    In der Bastel-Werkstatt könnt ihr eigene Buttons herstellen. Sogar mit unserem Logo drauf.

    Ihr könnt euch das Familienmusical „Die kleine Meerjungfrau“ anschauen

    …und sogar mittanzen und -singen.

    Andrea hat sich eine Maske für den nächsten Karneval gebastelt.

  • Am Montag (23.10.17) schenkten wir euch Kletterspaß mit der ganzen Familie im Seilgarten Prora auf Rügen und im Kletterwald Darß in Born.

    Andrea und Uwe vom „Guten Morgen“ waren natürlich auch mit von der Partie.

     

    Foto: Seilgarten Prora

    SEILGARTEN PRORA
    Seit nunmehr schon 10 Jahren findet ihr den Seilgarten am ehemaligen KdF-Bad Block 3 in Prora! Hier erwarten euch 11 Parcours mit über 100 Übungen und 2 Einweisestationen, 15 rasante Seilbahnen, Kletterhöhen bis zu 10 Meter, Tarzanjump, Skateboard, TOPPAS und vieles mehr. Neben einer wunderschönen Anlage mit spannenden und abwechslungsreichen Kletterelementen, findet ihr hier Spaß und Action für die ganze Familie, beste Qualität und Kundenservice. Übrigens: Hunde sind hier erlaubt. Ein Parkplatz liegt direkt vor der Tür (gebührenpflichtig, gegenüber dem Dokumentationszentrum Macht Urlaub) und ein ausgebildetes und erfahrenes Trainerteam steht euch immer zur Seite.
    Mehr Infos …hier

     

    Impressionen
    Für euch vor Ort in Prora ist unser Uwe 1,69einhalb Worlitzer vom „Guten Morgen“. Ob sich der kleine Mann in schwindelerregenden Höhen gut schlägt? Untenstehen ein paar Bilder.

    Unser kleiner Hobby-Tarzan Uwe 1,69einhalb Worlitzer schwingt sich beherzt durch die Lüfte.

    Gar nicht so einfach…

  • Am Montag (23.10.17) schenkten wir euch Kletterspaß mit der ganzen Familie im Seilgarten Prora auf Rügen und im Kletterwald Darß in Born.

    Andrea und Uwe vom „Guten Morgen“ waren natürlich auch mit von der Partie.

     

    Foto: Kletterwald Darß

    KLETTERWALD DARß
    Hier werdet ihr zum Wipfelstürmer. Der Kletterwald hat alles, was zu einem tollen Abenteuer in der Natur dazu gehört. Auf acht spannenden Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Höhen zwischen 1 und 9 Metern kommen auch die Kleinsten ab einer Größe von 1,10 m (Kinder unter 12 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen) schon auf ihre Kosten. Snowboard unter den Baumkronen fahren, auf einem Seil balancieren, im Spinnennetz klettern, an Seilbahnen durch den Wald fliegen – hier gibt es über 70 Kletteraufgaben – inmitten der Baumwipfel der wunderschönen Natur um Gut Darß. Dies alles geschieht natürlich unter fachkundiger Anleitung und Einweisung sowie mit entsprechender Sicherungstechnik. Keine Sorge, man muss kein Fitness-Profi sein, um hier Spaß zu haben. Hier könnt Ihr Abenteurer, Mut, Ausdauer und Geschicklichkeit trainieren, eigene Grenzen erleben und dem Stress davon klettern. Absolute Anfänger finden genauso ihre Herausforderungen, wie fortgeschrittene Kletterfreunde. Auf die Bäume, fertig… los!
    Mehr Infos: …hier

    Rundet Euren Tag auf Gut Darß unterhalb der Baumwipfel in der tollen Natur-Minigolfanlage ab. Für weiteren Sport, Spiel und Spaß laden 2 Eisstockbahnen zur spannenden Partie ein. Ein Kinderspielplatz mit einem großen Hüpfkissen für den Nachwuchs, ein Streichelgehege und die Gutsküche mit einem Blick auf den landwirtschaftlichen Hof machen jeden Besuch zu einem spannenden, erholsamen Erlebnis. Mehr Infos: …hier

     

    Impressionen
    Für euch vor Ort auf dem Darß ist unsere liebe Andrea Sparmann vom „Guten Morgen“. Andrea leidet unter Höhenangst. Es kann also zu stockendem Verkehr im Seilgarten Prora kommen. Untenstehend findet ihr ein Bilder vom Aktionstag.

    Noch lächelt Andrea, denn sie befindet sich am Boden.

    Andrea in schwindelerregenden Höhen! Oh, doch nicht :)

    Andrea schleift am Boden lang, selbst 2 Meter sind ihr zu hoch.

 

F R E I Z E I T – T I P P S   F Ü R   D I E   H E R B S T F E R I E N

Jede Menge Ausflugs- und Veranstaltungstipps findet ihr auch auf unserer Extra-Seite: …hier

 

R Ü C K B L I C K   W I N T E R F E R I E N

Hier ein paar Impressionen, wo wir mit euch in den Winterferien im Februar 2017 viel Spaß hatten: …hier