Eisdiele Fotolia3Es ist schon gute Tradition: Immer wenn die Sonne uns besonders viel Appetit auf eine eisige Erfrischung macht, suchen wir von Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern die beliebteste Eisdiele in unserem Land. Wo schmeckt das Eis am leckersten? Wo ist das Preis-Leistungs-Verhältnis besonders gut? Wo ist es einfach gemütlich?

Den ganzen Montag, 21.07.14, lang haben wir eure per Mail, Fax und Telefon eingegangenen Vorschläge gesammelt und ausgewertet. Die zehn meistgenannten Eisdielen haben wir bis Dienstagmorgen, 22.07.14, um 9:45 Uhr zur finalen Abstimmung gestellt. Das Ergebnis fiel denkbar knapp aus:

Die „Goldene Eiskugel 2014“ geht mit 23 Prozent (1.285 Stimmen) an „Die Eiswerkstatt“ in Rostock! Der zweimalige Titelinhaber, die Eisdiele „Panow“ in Bobitz, kam mit 22 Prozent (1.234)  fauf Platz 2. Die Bronze-Eiskugel geht mit 17 Prozent (930 Stimmen) an das „Petticoat“ in Kühlungsborn. Gewinner sind aber alle Top-10-Kandidaten, die übrigens aus allen Ecken unseres Landes kamen und jeweils von vielen zufriedenen Eis-Schleckern für die „Godene Eiskugen 2014“ nominiert waren.

Zur Preisverleihung an die Gewinner von der „Eiswerkstatt“ (in der Rostocker City/Hopfenmarkt) durch unseren Reporter Alexander Stuth gab es um 14 Uhr erstmal Gratis-Eis für alle!

Aus einer verrückten Idee im Sommer 2012, ist nach einigen Bieren, Skizzen und unzähligen Ideensammlungen die „Eiswerkstatt“ entstanden. Felix Rehberg (25) und Sven Kruse (27) kommen aus dem Gastronomie-Bereich und wollten ihren Traum vom eigenen Eisladen unbedingt umsetzen. Als ihnen dann ein Klimatechniker die guten alten DDR-Eismaschinen ans Herz gelegt hatte, war der Weg zum Ziel klar. Die beiden haben sich mehre orignale alte Maschinen besorgt. Die „Eisigen Vier“ stammen aus den Jahren 1980 bis 1989. Nicht nur die guten alten Geräte machen das Besondere aus: „Auf die Rezeptur kommt es an“, erklärt Felix. Und die streng gehütete DDR Rezeptur haben sie dann auch vom Hersteller bekommen. Das Glück haben nur ganz wenige.

 

Die "Eiswerkstatt" mitten in der Rostocker City freut sich über die "Goldene Eiskugel 2014". Chef Felix Rehberg bekommt von unserem Reporter Alexander Stuth die Urkunde.

Die „Eiswerkstatt“ mitten in der Rostocker City am Hopfenmarkt freut sich über die „Goldene Eiskugel 2014“. Chef Felix Rehberg bekommt von unserem Reporter Alexander Stuth die Urkunde.

Den Namen „Eiswerkstatt“ haben Felix und Sven eher pragmatisch gefunden. Eisproduktion – Eismaschinen samt Wartung – Handwerkskunst…da lag dann „Eiswerkstatt“ ganz nah. Insgesamt verwöhnen sieben Mitarbeiter die Eisliebhaber.

Renner bei den rund 600 Gästen pro Tag sind natürlich die Klassiker Vanille und Schoko. Kombiniert wird dieses fast vergessene Produkt mit einem Trend von heute. Dem Frozen Joghurt, wobei die Früchte täglich frisch zubereitet werden. Das Auge isst mit – und so dürfen wir aus rund 35 Toppings auswählen, neben Früchten gehören unter anderem Knusperflocken, Gummibären oder auch Cornflakes dazu.

Zur Feier des Tages gab es für 60 Leute Frei-Eis. *LECKER*

Zur Feier des Tages gab es für 60 Hörerinnen und Hörer Frei-Eis. *LECKER*     Fotos: osw

Die „Eiswerkstatt“ findet ihr in der Kröpeliner Straße 18, direkt am Hopfenmarkt. Leckeres Eis gibt es die ganze Woche über – auch an Feiertagen – immer von 10 bis 20 Uhr.

 

I H R   H A B T   A B G E S T I M M T !

"Die Goldene Eiskugel 2014": Ihr habt uns eure Lieblingseisdielen verraten. Bis Dienstagmorgen konntet ihr abstimmen!

  • "Die Eiswerkstatt" in Rostock (23%)
  • Eisdiele "Panow" in Bobitz (22%)
  • Eiscafé "Petticoat" in Kühlungsborn (17%)
  • Eisdiele "Pinguin" in Burg Stargard (13%)
  • Eiscafé "Eisbär in Wulkenzin (8%)
  • Eiscafé "Rudolfo" in Ludwigslust (7%)
  • "Zum Reppin" in Schwerin-Mueß (3%)
  • Strandcafé Juliusruh auf Rügen (3%)
  • Eiscafé "Helene" in Korswandt auf Usedom (2%)
  • "Eis am Kreis" in Neustrelitz (1%)

Gesamt: 5.513

 

 

R Ü C K B L I C K   “ G O L D E N E   E I S K U G E L „

Aktueller Titelverteidiger bei unserer Wahl zur beliebtesten Eisdiele im Land ist die Eisdiele Panow an der B 208 in Bobitz (Nordwestmecklenburg). Bereits zwei Mal hat der Familienbetrieb die „Goldene Eiskugel“ von euch verliehen bekommen.

Weitere Preisträger waren bereits:
Eisdiele „Zum Reppin“ in Schwerin-Mueß,
Eisdiele Huth in Burg Stargard und
Eisdiele auf dem Markt in Parchim.

"Die Goldene Eiskugel 2011" - Unser Reporter Alexander Stuth übergibt Eisdielenchf Detlef Panow die "Goldene Eiskugel"

Zwei Mal hat Eisdielenchef Detlef Panow aus Bobitz bereits die „Goldene Eiskugel“ von unseren Hörerinnen und Hörern verliehen bekommen – in diesem Jahr wurden er knapp geschlagen von den Eis-Kolegen aus Rostock.