Uwe noch selbstsicher im Gabelstapler…Noch…

Für die große Klappe gabs die Quittung!  Unser Morgenmann Uwe 1,69einhalb Worlitzer vom Guten Morgen hat den Mund mal wieder ziemlich voll genommen. Am letzten Wochenende  haben 2.000 Fahrer bei den Deutschen Meisterschaften im Stapflerfahren gezeigt was sie können. Uwe behauptet: „So einen Gabelstapler zu fahren kann ja nicht so schwer sein“. Kaum hat er es ausgesprochen, klingelte auch schon unsere Studiohotline. Die Ferdinand Schultz Nachfolger Fördertechnik GmbH (FSN) hat gesagt: „Dann zeig mal was du kannst!“. Sie haben ihn eingeladen die Prüfung für den Gabelstaplerfahrer zu machen. Erst gabs die theoretische Prüfung. Dann kam es zur Praxis. Zum Schluss hat ihn der amtierende Regionalmeister Mecklenburg-Vorpommerns, Martin Schröder, sogar noch zu kniffligen Challenges herausgefordert.

 

Hier mal eine kleine akustische Zusammenfassung von Uwes Gabelstaplerprüfung:

Wie die Prüfung für Uwe gelaufen ist seht ihr hier:

Uwe tritt in zwei Challenges gegen den Regionalmeister Martin Schröder an: