Wenn ihr uns in Rostock, an der Ostsee oder in Röbel hört, dann kann es Donnerstag zwischen 10:05 und 13 Uhr zeitweise in euren Radioboxen rauschen. Grund sind umfangreiche Wartungsarbeiten am UKW-Sendeturm in Rostock (104,8 MHz) und Röbel (92,2 MHz). Wir empfehlen euch in dieser Zeit die Nutzung unseres Internet-Livestreams (…hier & in der App).

Die Wartungsarbeiten betreffen alle öffentlich-rechtlichen und privaten Radioprogramme, die vom UKW-Funkturm in Rostock und Röbel (Müritz) abgestrahlt werden. Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern hat keinen Einfluss auf den Zeitpunkt und die Dauer der Arbeiten.

 

WIE KÖNNT IHR UNS TROTZDEM HÖREN?

Das Programm von Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern wird über unseren Internet-Live-Stream ausgestrahlt: …hier

Für alle Besitzer von Smartphones oder Tablets haben wir eine kostenlose App: …hier

Vielen Dank für eurer Verständnis!

Zum Vergrößern anklicken…