(Pressemitteilung vom 05.03.14)  Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern bleibt mit großem Abstand das meistgehörte Hörfunkprogramm im Land. Mit 237.000 Hörerinnen und Hörern pro Durchschnittsstunde (Mo-Fr 6-18 Uhr) wurde in der am 05.03.14 veröffentlichen Media-Analyse 2014/Radio I das beste Ergebnis in der fast 19-jährigen Sendergeschichte erreicht. Im Vergleich zu allen anderen Programmen im Nordosten konnte Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern seine führende Marktstellung weiter ausbauen und erreicht jetzt einen Marktanteil Mo-Fr von 33,7 Prozent (plus 2,0); der Marktanteil Mo-So ist ebenfalls Spitze und liegt bei 32,7 Prozent (plus 0,2).

Wir sind unseren Hörerinnen und Hörern unendlich dankbar für die Treue, die sie uns immer wieder beweisen. Ein großes Dankeschön geht an einem solchen Tag aber auch an das gesamte Team aus Moderatoren, Redakteuren und Mitarbeitern, das stets bemüht ist, ein unterhaltsames Programm mit abwechslungsreicher Musik und aktuellen Informationen zu gestalten“, freut sich Programmdirektor Tino Sperke. Marketingleiter Wolfgang Kaiser ergänzt: „Mit den jetzt ausgewiesenen Rekord-Reichweiten der Media-Analyse bleiben wir ein verlässlicher und äußerst attraktiver Partner für unsere Kunden.“

In der sogenannten werberelevanten Zielgruppe der Hörerinnen und Hörer im Alter zwischen 14 und 49 Jahren konnte Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern ebenfalls zulegen und erreicht jetzt 174.000 junge Hörerinnen und Hörer pro Durchschnittsstunde (Mo-Fr 6-18 Uhr).  „Damit sind wir in dieser Zielgruppe das meistgehörte Radioprogramm in ganz Ostdeutschland – einschließlich Berlin“, so Sperke.

 

D I E   Z A H L E N   I M   Ü B E R B L I C K

Hörer pro Durchschnittstunde Mo-Fr

OSW HR MV 237.000 Hörer (+ 11.000)
Antenne 111.000 (- 5.000)
NDR 1 MV nicht ausgewiesen, da werbefrei
NDR2 in MV  65.000 (+12.000)

Tagesreichweite Mo-Fr in Mecklenburg-Vorpommern

OSW HR MV 515.000 Hörer
NDR 1 MV 473.000
ANTENNE 358.000
NDR2 175.000
N-Joy 125.000

Tagesreichweite Mo-So in Mecklenburg-Vorpommern

OSW HR MV 479.000 Hörer
NDR 1 MV 462.000
ANTENNE 326.000
NDR2 164.000
N-Joy 114.000

Marktanteil Mo-Fr in Mecklenburg-Vorpommern

OSW HR MV 33,7 %
NDR 1 MV 24,3
ANTENNE 15,2
NDR2 10,6
N-Joy 2,6

Marktanteil Mo-So in Mecklenburg-Vorpommern

OSW HR MV 32,7 %
NDR 1 MV 25,7
ANTENNE 14,5
NDR2 10,7
N-Joy 3,1

Mehr Informationen auch unter www.reichweiten.de

(Quelle für alle Reichweitenangaben ist die Media-Analyse 2014/Radio I,
ausgewiesen von der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse in Franfurt am Main – im Internet unter www.agma-mmc.de)