Am 01.06.1995 – also vor genau 20 Jahren – ist Ostseewelle als zweites Privatradio für Mecklenburg-Vorpommern auf Sendung gegangen. Inzwischen sind wir das meist gehörte Radioprogramm im ganzen Land! Eine unglaubliche Erfolgsgeschichte, die wir nur EUCH zu verdanken haben, den vielen treuen Hörerinnen und Hörern von Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern.

Als Dank haben wir euch Montagmorgen zum Geburtstagsfrühstück in alle 50 Backhus-Filialen zwischen Rügen und Seenplatte eingeladen. Bis 10 Uhr gab’s Kaffe und Berliner gratis. Das ist unser Danekschön für die besten Hörer der Welt!

„Mitarbeiter der ersten Stunde“ ist übrigens Karsten Herzog aus unserer Nachrichtenredaktion. Er weiß noch ganz genau, was er am 01.06.1995 um 13 Uhr gemacht hat – um diese Zeit hat er nämlich die ersten Nachrichten bei Ostseewelle präsentiert. Jetzt 20 Jahre später hat er wieder Dienst für die 13-Uhr-Nachrichten.

Erste Programmchefin von Ostseewelle war Valerie Weber. Sie war damals die jüngste Programmverantworliche Deutschlands. Heute ist sie eine der gefragtesten Radiomacherinnen. Nachdem Valerie Weber in den vergangenen Jahren Antenne Bayern zum meist gehörten Radiosender in ganz Deutschland gemacht hatte, wechselte sie 2014 als Hörfunkdirektorin zum WDR nach Köln.