Foto: Hörer Bernd aus Wolgast

Nach dem Brand im „Anne Frank Kindergarten“ in Wolgast sind Kinder und Erzieher in der Sporthalle in Wolgast untergebracht. Deshalb muss viel improvisiert werden. Um ein bisschen Abwechslung zu bringen, hat Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern die Kinder mit einer Märchenstunde überrascht. Grimms-Märchen „Rapunzel“ wurde von der Puppenbühne „Kleines Theater“ Sanitz aufgeführt. Kinder und Erzieher waren begeistert. Bürgermeister Stefan Weigler bedankte sich bei uns für die Aktion und ist guter Hoffnung, dass einige Räume des Kindergartens bald wieder genutzt werden können.

Zum Nachhören:

 

Unser Reporter Alex Stuth hat die Organisation der Märchenstunde in die Hand genommen.