Online-Radionutzung gemessen

Ostseewelle-Livestream immer beliebter

Würde unser Guten-Morgen-Mann Uwe „1,69einhalb“ Worlitzer genauso wachsen wie die Nutzung des Ostseewelle-Livestreams, dann würde sich Andrea Sparmann ab sofort nicht mehr über Uwes Größe lustig machen!
Würde unser Guten-Morgen-Mann Uwe „1,69einhalb“ Worlitzer genauso wachsen wie die Nutzung des Ostseewelle-Livestreams, dann würde sich Andrea Sparmann ab sofort nicht mehr über Uwes Größe lustig machen!

Ostseewelle ist weiterhin „Ostdeutscher Meister“ im Internet – keine andere Landeswelle zwischen Ostseeküste und Thüringer Wald wird so oft online gehört wie euer Heimatsender. Herzlichen Dank an euch, die besten Hörerinnen und Hörer der Welt, fürs fleißige Einschalten!

Nach der am Mittwoch, 01.09.21, veröffentlichten Media-Analyse 2021 IP Audio III wurden für den Livestream von Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern im zweiten Quartal dieses Jahres durchschnittlich 2,323 Millionen Aufrufe pro Monat gezählt. Das entspricht einem Zuwachs von satten 25 Prozent im direkten Vorjahresvergleich. Für das öffentlich-rechtliche Programm von NDR 1 Radio MV wurden im Monatsschnitt rund eine Million weniger Online-Aufrufe registriert.

Die komplette Ostseewelle-Musikwelt mit aktuell 15 zusätzlichen Musikstreams kommt sogar auf 2,626 Millionen Session pro Monat (plus 21 Prozent im Vorjahresvergleich).

Arne Simon aus der Ostseewelle-Online-Redaktion freut sich: „Wir konnten im Online-Bereich gegen den Bundestrend zulegen. Ostseewelle bleibt damit der mit Abstand beliebteste Musikstreaming-Anbieter aus unserem Land.“

Die ma IP Audio dokumentiert vier Mal im Jahr die Streamingabrufe über alle digitalen Empfangswege – stationäres/mobiles Web, WLAN-Radio, externe Player, Radionutzung über Apps.

ÜBERBLICK
Online-Nutzung im zweiten Quartal 2021

Ostseewelle: 2.323.137 Sessions pro Monat
NDR 1 Radio MV: 1.356.311 Sessions pro Monat
80s80s MV: 346.300 Sessions pro Monat

(Quelle: ma 2021 IP Audio III / Simulcast)
Siehe auch: www.agma-mmc.de

Foto: Antonioguillem - stock.adobe.com

Weitere Empfangsmöglichkeiten

Danke fürs Einschalten!

undefined
Live-Stream
Audiothek