Ostseewelle bleibt meistgehörter Sender

Foto: BillionPhotos.com - stock.adobe.com

Ostseewelle ist weiterhin der Lieblingsradiosender der Mecklenburger und Vorpommern. Das ist das Ergebnis der neuesten Media-Analyse 2020 Audio II vom 15.07.20. Jeden Tag schalten durchschnittlich 375.000 Hörerinnen und Hörer Ostseewelle ein, auf den weiteren Plätzen folgen NDR 1 Radio MV mit rund 356.000 und Antenne MV mit 261.000 Hörern*. Ostseewelle erreicht damit einen sehr guten Marktanteil von 25,5 Prozent*. NDR 1 Radio MV folgt dahinter mit 22,6 Prozent, Antenne MV kam auf 13,9 Prozent. Unter den länderübergreifenden Sendern des öffentlich-rechtlichen Rundfunks erreichte NDR 2 mit 10,5 Prozent und N-Joy kam auf 4,2 Prozent. Im Durchschnitt wird Ostseewelle pro Stunde von 150.000** Hörerinnen und Hörern gehört; Antenne MV erreicht 83.000** Hörer. Die Veränderungen zur vorherigen Erhebung der Radioeinschaltquoten fiel dabei gering aus.

„Ein Super-Zeugnis, dass die Hörerinnen und Hörer uns im 25. Jubiläumsjahr von Ostseewelle ausgestellt haben“, freut sich Chef vom Dienst Axel Prokof. „Die neuen Radio-Einschaltquoten zeigen uns, dass unsere große Radiofamilie weiß, dass Ostseewelle für gute Musik und ein engagiertes Programm für Mecklenburg-Vorpommern steht. Das macht uns stolz und ist zugleich eine große Verpflichtung für unsere tägliche Arbeit.“

„Die Media-Analyse hat die Ergebnisse vom Sommer vergangenen Jahres in allgemein unruhigen Zeiten mit nahezu identischen Zahlen bestätigt. Das zeigt, dass Ostseewelle für Werbekunden ein berechenbarer und verlässlicher Partner ist“, betont Verkaufs- und Marketingleiter Wolfgang Kaiser.

Quellenangaben:
* ma 2020 Audio II: Tagesreichweite und Marktanteile Mo-Fr in MV
** ma 2020 Audio II: Hörer gesamt pro D-Stunde Mo-Fr zwischen 6 und 18 Uhr


ZAHLEN IM ÜBERBLICK

Tagesreichweite in MV | Mo-Fr

Ostseewelle375.000 (minus 15.000)
NDR 1 MV356.000 (minus 11.000)
ANT MV261.000 (plus 1.000)
NDR 2182.000 (plus 35.000)
N-Joy106.000 (minus 13.000)

Tagesreichweite in MV | Mo-So

Ostseewelle378.000 (minus 2.000)
NDR 1 MV342.000 (minus 3.000)
ANT MV258.000 (minus 15.000)
NDR 2166.000 (plus 26.000)
N-Joy99.000 (minus 8.000)

Marktanteile in MV | Mo-Fr

Ostseewelle25,7% (minus 2,3%)
NDR 1 MV22,8% (minus 0,1%)
ANT MV14,0% (minus 0,4%)
NDR 210,6 % (plus 0,4%)
N-Joy4,3% (minus 0,2%)

Marktanteile in MV | Mo-So

Ostseewelle25,9% (minus 0,4%)
NDR 1 MV23,1% (plus 0,8%)
ANT MV15,3% (minus 0,9%)
NDR 29,4% (plus 0,4%)
N-Joy4,1% (minus 0,3%)

Empfangsmöglichkeiten

Danke fürs Einschalten!

undefined
Live-Stream
Audiothek