Übers Radio, die App oder am Computer: Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern könnt ihr hören, wo und wann immer ihr wollt! Die meisten machen das, weil sie wissen, sie bekommen Spaß, aktuelle Infos und die meiste Musik mit allen aktuellen Hits. Und dafür gibt’s ab sofort für euch eine HÖRPRÄMIE. Das heißt: Geld auf die Schnelle – hört Ostseewelle! 7:10 Uhr geht‘s los! Das ist unsere Art „DANKE“ zu sagen fürs Einschalten!

 

S O    S I C H E R T   I H R   E U C H   D I E   H Ö R P R Ä M I E

1. Den ganzen Tag Ostseewelle hören!
2. So viele Hörprämien wie möglich sammeln!
3. Am nächsten Morgen gesammelte Hörprämien auszahlen lassen!

Vom 15.10.18 bis zum 24.11.18 könnt ihr jeden Tag beim Ostseewelle hören ganz nebenbei jede Stunde zwischen 8 und 18 Uhr insgesamt zehn HÖRPRÄMIEN einsammeln (sonntags insgesamt neun Hörprämien zwischen 9 und 18 Uhr). Ihr entscheidet, wann und wie lange ihr Ostseewelle hört und wie viele HÖRPÄMIEN ihr sammelt. Merkt euch bei der Bekanntgabe im laufenden Programm jeweils Uhrzeit und Geldbetrag.

Immer am nächsten Morgen um 7:10 Uhr wird die HÖRPRÄMIE ausgezahlt (sonntags um 8:10 Uhr). Ruft nach dem Aufruf auf unserer Studio-Hotline an: 0381 – 49 78 110 (Festnetzanschluss zum Ortstarif). Nach dem Zufallsprinzip landet ein Gewinnkandidat in der Spielrunde. Der Gewinnkandidat kann sich dann all die Hörprämien des Vortages auszahlen lassen, an die er sich noch erinnert. Dazu ist es notwendig die Montag bis Samstag maximal zehn Hörprämien des Vortages mit Uhrzeit und Geldbetrag korrekt zu benennen. Am Sonntag werden maximal neun Hörprämien bekanntgegeben.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Ostseewelle hören und viel Glück!

Die ausführlichen Mitmachregeln
und die allgemeinen Gewinnspiel- und Datenschutzregeln findet ihr …hier.

 

H Ö R P R Ä M I E   A U S G E Z A H L T

21.11.18
…hier könnte euer Name stehen!

20.11.18
Nächstes Jahr geht es für Sylvio aus Neuhof nach Madeira in den Urlaub. Dank einer Hörprämie von 1.590 Euro ist das jetzt kein Problem mehr. Auch für seine kleine Enkeltochter wird Sylvio etwas Schönes kaufen.

19.11.18
Eine Hörprämie von 1.350 Euro könnte sich Daniel aus Sassnitz durch aufmerksames Ostseewelle hören ergattern. Mit dem Gewinn wird das Weihnachtsfest in diesem Jahr wohl etwas größer ausfallen.

18.11.18
Romy aus Prenzlau kann sich mit der Hörprämie  ihre Führerscheinprüfung finanzieren und ihrem Sohn eine neue Couch zu Weihnachten kaufen. Sie hat den ganzen Tag ohne Unterbrechung gehört und sich damit 1.550 Euro gesichert!

17.11.18
Bernd aus Neubrandenburg hört uns jeden Morgen ab 3 Uhr nach dem Aufstehen, auf der Arbeit und sogar Abends zu Hause. Durch das fleißige hören hat er sich eine Hörprämie in Höhe von 1.510 Euro gesichert. Das Geld nutzt er für seinen bevorstehenden Reifenwechsel und die Feiertage.

16.11.18
Silke aus Wolgast hört uns immer auf der Arbeit und im Auto, so konnte sie eine Hörprämie in Höhe von 800 Euro gewinnen. Der Gewinn kam so unerwartet, dass sie noch nicht genau weiß was sie mit dem Geld machen wird.

15.11.18
Zusammen mit ihren Kollegen hört Anett aus Sagard den ganzen Tag Ostseewelle und konnte sich so eine Hörprämie in Höhe von 1.710 Euro sichern. Das Geld teilt sie mit ihrer Chefin, die auch ständig die Hörprämien notiert und vom Rest wird das Haus renoviert und Weihnachtsgeschenke gekauft.

14.11.18
Aus Müssow bei Gützkow kommt unser heutiger Hörprämien-Gewinner. Marcel könnte durch Radio hören im Außendienst 1.420 Euro ergattern.

13.11.18
Nicole aus Wittenburg hat 1.860 Euro gewonnen. Das Geld investiert sie in die Jugendweihe ihres Sohnes.

12.11.18
Der Sohn von Hardy aus Kalsow bei Wismar hat eine neue Zahnspange bekommen, die Kosten haben ein riesiges Loch in die Familienkasse gerissen. Das ist aber jetzt mit der Hörprämie von 1.480 Euro kein Thema mehr.

11.11.18
Rebecca aus Bad Kleinen freut sich über eine Hörprämie von 480 Euro, wird von dem gewonnen Geld wohl Weihnachtsgeschenke für ihre Tochter kaufen.

10.11.18
Christin aus Stralsund kann das Geld super gebrauchen. Weihnachten steht vor der Tür, der nächste Urlaub wartet auch schon, da ist die gewonnene Hörprämie in Höhe von 1.700 Euro sehr gut angelegt.

09.11.18
Noch heute will Monica aus Sanitz ins Reisebüro und nach tollen Angeboten gucken. Denn mit der gewonnen Hörprämie von 1.800 Euro möchte sie ihren Mann mit einem verlängerten Wochenende überraschen.

08.11.18
Eine AIDA Reise soll es bei Heiko und seiner Frau aus Malchow sein. Diese können die beiden Dank der Hörprämie von 1.610 Euro verwirklichen. Es hat sich für Heiko gelohnt den ganzen Tag Ostseewelle zu hören.

07.11.18
Die Hörprämie in Höhe von 1.910 Euro teil sich Babett, aus Leezen bei Zittow, mit ihrer Tochter und ihrer besten Freundin, da sie zu Dritt unser Programm hören. Von ihrem Anteil möchte Babett im nächsten Jahr eine AIDA-Reise machen.

06.11.18
Ilona aus Groß Kiesow bei Greifswald hat bei uns eine Hörprämie in Höhe von 1.990 Euro gewonnen. Da sie bereits Uroma ist werden sicher Ihre Enkel auch etwas von dem Gewinn haben. Da sie aber gerne Sport macht, kann Ilona das Geld natürlich auch dafür gut gebrauchen.

05.11.18
Eine neue Couch muss her, dass ist jetzt für Erik aus Satel bei Barth kein Problem mehr. Er hörte den ganzen Tag Ostseewelle und konnte so eine Hörprämie in Höhe von 1.510 Euro abräumen.

04.11.18
Marie aus Ribnitz- Damgarten hat sich heute früh über eine Hörprämie in Höhe von 1.820 Euro gefreut. Sie hört Ostseewelle vor allem wegen der meisten Musik mit allen aktuellen Hits. Das Geld nutzt sie für einen Segeltörn auf der Ostsee!

03.11.18
Über eine Hörprämie in Höhe von 1.600 Euro freut sich heute Kay aus Groß Kiesow bei Greifswald.

02.11.18
Weihnachten steht vor der Tür und Nico aus Carolinenhof bei Waren nutzt seine gewonnene Hörprämie von 1.850 Euro um Geschenke für die Familie einzukaufen.

01.11.18
Für die Februar-Ferien möchte Sandra aus Userin ihre Hörprämie von 870 Euro nutzen. Sie kann so den Urlaub schon buchen, damit nichts schiefgeht.

31.10.18
Eine Hörprämie in Höhe von 1.220 Euro, hat sich heute Sandra aus Thelkow gesichert. Sie hört den ganzen Tag Ostseewelle. Morgens im Auto, mittags auf Arbeit und abends zu hause! Sie verwendet das Geld, um die Weihnachtswünsche ihrer Lieben zu erfüllen.

30.10.18
Tobias aus Ribnitz gewann, weil er den ganzen Tag Ostseewelle gehört hat, eine Hörprämie von 1.290 Euro. Er ist ein echter Sparfuchs und wird deshalb das Geld erstmal aufs Konto legen.

29.10.18
2.020 Euro Hörprämie sicherte sich Peggy aus Zierow bei Wismar. Das Geld möchte sie für ihre Terrasse am Haus verwenden.

28.10.18
Christos aus Schwerin freut sich über eine Hörprämie von 1.690 Euro, die er gleich in seinen Türkei-Urlaub investieren wird.

27.10.18
Nicole aus Sagard auf Rügen freut sich auf Weihnachten, denn sie kann richtig auf die Pauke hauen. Weil sie den ganzen Tag Ostseewelle hört, hat sie eine Hörprämie von 1.750 Euro abgestaubt!

26.10.18
Bärbel aus Anklam hat sich ein schönes Geburtstagsgeschenk gemacht, in dem sie den ganzen Tag Ostseewelle hört. Ihre Hörprämie in Höhe von 1.630 Euro möchte sie auf ihre Enkel aufteilen.

25.10.18
Albrecht aus Rostock kann mit seiner Hörprämie in Höhe von 1.600 Euro mit seiner Familie in den Urlaub nach London fliegen.

24.10.18
Nächste Woche wird Lia aus Sassnitz Mutter und kann daher das Geld sehr gut fürs neue Kinderzimmer und das Baby-Zubehör gebrauchen. Lia hört Ostseewelle sogar beim Einkaufen, so konnte sie sich eine Hörprämie von insgesamt 1.970 Euro sichern.

23.10.18
Manuela aus Neukloster kauft mit ihren 1.000 Euro Hörprämie Weihnachtsgeschenke für die Familie. Außerdem hat eine ihrer Töchter hat am Wochenende Geburtstag, da kommt das Geld gerade recht für tolle Geschenke.

22.10.18
Einen lang geplanten Äqyptenurlaub können Volker und seine Frau aus Rubenow nun endlich verwirklichen. Sie haben sich eine Hörprämie von 1.170 Euro auszahlen lassen.

21.10.18
Hans aus Lübesse hört uns den ganzen Tag in Dänemark auf der Baustelle und sicherte sich damit 860 Euro.

20.10.18
Nicole aus Wittenburg hat sich extra den Wecker gestellt, um am Samstag dabei zu sein. Dass sie den ganzen Freitag Ostseewelle gehört hat, zahlt sich für sie aus. Mit einer Hörprämie in Höhe von 1.780 Euro! Die werden in Weihnachtsgeschenke für ihre drei Kinder investiert.

19.10.18
Conny aus Blengow bei Rerik hat gut zugehört und dadurch eine Hörprämie in Höhe von 1.470 Euro ergattert. Sie nutzt das Geld um einen schönen Urlaub zu erleben.

18.10.18:
Sven aus Zinnowitz hat eine Hörprämie in Höhe von 1.490 Euro abgestaubt. Er ist so überrascht und glücklich, dass er noch nicht mal weiß, was er damit alles anstellen will.

17.10.18:
Daniela aus Behrenhoff (Landkreis Vorpommern-Greifswald) kann mit der Hörprämie in Höhe von 1.940 Euro zusammen mit ihrer Familie einen langen Urlaub antreten.

16.10.18:
Andrea aus Wardow (Landkreis Rostock) kann mit ihrer Hörprämie in Höhe von 1.530 Euro das Kinderzimmer ihrer Enkelin neu ausstatten.