27. November 2022 – dpa

Feuerwehreinsatz

Toter nach Brand einer Gartenlaube in Ahrensburg

urn-newsml-dpa.com-20090101-221127-99-679630-v1-s2048.jpeg
Auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr ist ein Blaulicht zu sehen., Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Beim Löschen einer brennenden Gartenlaube in Ahrensburg (Kreis Stormarn) hat die Feuerwehr einen toten Mann gefunden. Der Tote sei nach ersten Erkenntnissen der Pächter der Laube gewesen. Er habe wohl in der Nacht auf Samstag dort übernachtet, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Die Flammen wurden in den frühen Morgenstunden von einem Anwohner entdeckt, der die Feuerwehr alarmierte. Die Gartenlaube brannte aus. Wie es zu dem Feuer kam, muss nun ermittelt werden. Zunächst hatte das «Hamburger Abendblatt» berichtet.

Weitere Nachrichten aus Hamburg & Schleswig-Holstein

Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

undefined
Live-Stream
Audiothek