Ostseewelle hilft dem Einzelhandel bei uns im Land

Wir shoppen in MV - auch online

Mecklenburg-Vorpommern hält zusammen - mit eurem Heimatsender Ostseewelle! Wegen der aktuellen Corona-Lage mussten seit dem 16.12.20 die Geschäfte (außer Waren des täglichen Bedarfs) schließen. Für den Einzelhandel ein schwerer Schlag. Trotzdem müssen wir nicht bei amerikanischen Internetkonzernen online bestellen. Sorgt dafür, dass unser Geld und unsere Steuern auch hier bei uns in der Heimat bleiben. Auch viele Händler aus Mecklenburg-Vorpommern haben inzwischen eigene Online-Shops und bieten trotz Ladenschließung Abhol- oder Bestellservices an. Mit eurer Bestellung beim Händler vor Ort, helft ihr, die Wirtschaft in unserem Land am Laufen zu halten. Danke dafür!

Deshalb unterstützt Ostseewelle die Händlerplattform des Landes: Geschäfte aus Mecklenburg-Vorpommern können sich auf der Online-Seite kostenlos registrieren und ihr werdet für eure Kunden im Internet sichtbar. Dafür ist keine eigene Online-Infrastruktur notwendig. Je mehr Geschäfte mitmachen, desto einfacher ist es für uns Kunden beim Online-Einkauf auch regional einzukaufen!

Ostseewelle hilft

undefined
Live-Stream
Audiothek