NACHRICHTENREDAKTEURIN

geboren am 26.08.1988 in Hamburg

DAS BIN ICH … VON A BIS Z

A wie Anfang – Denn jedem Anfang wohnt ein Zauber inne!

B wie Bücher – Leider komme ich viel zu selten zum Lesen, aber die Regale sind voll.

C wie Cola – Am liebsten eisgekühlt.

D wie Dankbarkeit – Einfach mal dankbar sein für das, was man hat. Das macht auch zufrieden :)

E wie Erdbeeren – Wer mag sie nicht?!? Aber leider vertrag ich die nicht mehr wegen meiner…

F wie Fruktoseintoleranz – Mein Endgegner!

G wie Genießen – Einen Tag am Strand, Zeit mit lieben Menschen, ein gutes Essen oder einfach einen langen Spaziergang mit meinem Hund.

H wie Hundertwasser – Verrückter Typ!

I wie Israel – Das will ich mir unbedingt mal ansehen.

J wie Jetpilotin  – Wollte ich als Kind gerne werden.

K wie Kollegen – Machen jeden Arbeitstag ein bisschen besser.

L wie gute Laune – Es muss schon sehr viel schief laufen, um mir die Laune zu vermiesen :)

M wie Musik – hilft in jeder Lebenslage!

N wie Nachrichten – That‘s my job.

O wie Ostsee – zieht mich immer wieder magisch an. Egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – Meer geht immer!

P wie Politik und Philosophie – Hab ich tatsächlich studiert und bin keine Taxifahrerin geworden.

R wie Respekt – Bitte mehr davon!

S wie Sommer – Wir lieben ihn doch alle, oder?

T wie Theater – Auf der Bühne, hinter der Bühne und auch davor, hab ich in meinem Leben schon sehr viel Zeit verbracht.

U wie Urlaub – Der nächste geht dann wohl nach Israel! …oder Kanada…oder Irland… oder…verdammt, es gibt so viel zu sehen!

V wie Vertrauen – Ist gut. Punkt!

W wie Wasser – Egal ob im Meer, im See oder im Glas – ohne Wasser geh ich ein.

X wie Xylophon – Wörter die mit X anfangen sind mir suspekt…

Y wie YouTube – Wie formatiere ich meine Abschlussarbeit mit automatischem Inhaltsverzeichnis? Was muss ich beachten, wenn ich eine Küche foliere? …und zum Schluss noch ein paar lustige Katzenvideos… was will man mehr?

Z wie Zeit – Hat man nie, muss man sich nehmen! 

 


 

KONTAKTMÖGLICHKEITEN:

Mail 5

 

WAS MÖCHTET IHR TUN?