Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern startet den „AIDAsol COUNTDOWN“: HEUTE wird das achte Schiff der Rostocker AIDA Flotte in Dienst gestellt. Und ihr könnt am kommenden Samstag, 09.04.11, live dabei sein! Gewinnt diese Woche  einen exklusiven Platz im „AIDA Fanbus“ von Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern, der euch am Samstag  zur großen AIDAsol Taufparty nach Kiel (und natürlich wieder zurück) fährt. Seid dabei beim Konzert „Stars für AIDAsol: Die AIDA Night of the Proms“. Erlebt Superstars wie Kim Wilde oder OMD live und lasst euch von einem wunderschönen Feuerwerk bezaubern. Noch bis Freitag, 08.04.11, verlosen wir jeden Tag die exklusiven Plätze in unserem „AIDA Fanbus“. Achtet einfach auf die „AIDA Schiffshorn“ im laufenden Programm. Sobald ihr das Signal hört, solltet ihr schnell auf unserer Gewinn-Hotline 0381-49 78 110 anrufen. Mit etwas Glück könnt ihr und eure Begleitung dann in unseren AIDA Fanbus einhecken. Mit dem geht es dann am Samstagvormittag, 09.04.11, zur Taufparty nach Kiel. Unser Reporter Alex Stuth wird euch den ganzen Tag begleiten.

Bereits am vergangenen Wochenende haben wir beim „Überraschungsgewinn am Samstag“ eine einmalige AIDA Reise verlost. Anna Saphira aus Neukloster erlebt zusammen mit einer Begleitung ihrer Wahl die Taufparty in Kiel hautnah als Passagier der neuen AIDAsol. Von Kiel aus geht sie dann auf Premierenfahrt durch Nordeuropa. Die Reiseroute vom 09.-18.04.11 führt Anne nach Oslo – London/Dover – Paris/Le Havre – Amsterdam und  Hamburg. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß! (Bitte beachtet: Ein Umtausch der Reise oder Barauszahlung ist nicht möglich! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!)

 

T A U F P A R T Y    V O N    A I D A s o l

Kommenden Samstag, 09.04.11, wird das jüngste Schiff der Rostocker AIDA Flotte getauft. Die Party steigt diesmal im Hafen von Kiel (Schleswig-Holstein). Zur Feier des Tages gibt es ein kostenloses Konzert, Stars für AIDAsol: Die AIDA Night of the Proms zur Taufe. Erlebt auf einer 26 x 20 Meter großen Bühne viele Superstars der Musikwelt – zum Beispiel Kim Wilde, OMD, Supertalent-Gewinner Freddy Sahin-Scholl und das Sopranistinnen-Quartett DIV4S mit dem Orchester IL NOVECENTO plus Chor Fine Fleur.

Nach dem rund 80-minutigem Konzert findet dann die offizielle Taufe von AIDAsol statt, die mit einem wunderschönen Höhenfeuerwerk endet. „Es gibt ein Eröffnungsbild mit leuchtenden Fontänen. Passend zum Namen des Schiffes wird ein gigantisches Feuerwerk den Himmel in goldenen Farben erstrahlen lassen“, erklärt Pyrotechniker Steffen Schallschmidt aus Döbern. „Für das Abschlussbild, wenn AIDAsol sich langsam aus dem Hafen hinausbewegt, haben wir einige Spezialeffekte. Hierauf freuen wir uns schon ganz besonders.“ Extra für diesen Anlass wurde eine Taufmusik komponiert – eine orchestrale Variation des Hit-Klassikers „Music was my first love“ von John Miles, der heimlichen Hymne der AIDA Night of the Proms.

DER TAG DER TAUFE (09.04.11)

ca. 9 Uhr                       AIDAsol macht am Cruise Terminal (Ostseekai) in Kiel fest
ab 12 Uhr                      Gelände rund um Cruise Terminal wird zur Fußgängerzone
19 Uhr                           Countdown für die Taufe – moderiert von Markus Othmer
ca. 20 Uhr                      Beginn des Konzertes „Stars für AIDAsol: Die AIDA Night of the Proms zur Taufe“
ca. 21:20 Uhr                 Taufzeremonie mit der gekürten Taufpatin von AIDAsol und finales Feuerwerk

INFOS ZUR ANREISE

Mit dem Auto: Der Ostseekai ist von allen Hauptverkehrswegen ausgeschildert. Folgt den Wegweisern „Fähre“ und später „Ostseekai“;
Ziel für Navigationssysteme: „Düsternbrooker Weg“ / „Schlossgarten“ / „Ostseekai“, PLZ: 24103; Kiel
Zu Fuß: Ihr erreicht den Ostseekai vom Bahnhof sowie vom Zentrum in nur wenigen Minuten über den Fußweg entlang der Kieler Förde.


D I E   V O R B E R E I T U N G E N   L A U F E N   A U F   H O C H T O U R E N

Nur noch 1 Tag, dann ist es soweit: Das jüngste Schiff der AIDA Flotte wird am 9. April in Kiel getauft. Die 60 Meter breite und 20 Meter hohe Bühne steht bereits fertig am Ostseekai. „Wir liegen sehr gut im Zeitplan. Jetzt muss nur noch die Sound- und Videoanlage aufgebaut werden“, freut sich Uwe Sprafke, Produktionsleiter der AIDA Night of the Proms.

Die von den AIDA Fans gewählte Taufpatin Bettina Zwickler hat ihr maßgeschneidertes Abendkleid bereits anprobiert: „Details darf ich nicht verraten. Aber es ist nicht grün, denn das bringt Unglück in der Seefahrt. Nur soviel: Es passt prima zu meiner Augenfarbe“. Und auch der Feuerwerker hat seine 3.000 Kilo Pyrotechnik schon für die Show verpackt. 10.000 Einzeleffekte werden AIDAsol und die Förde am Abend erleuchten.

Mehr Infos zur Taufparty …hier

 

A I D A s o l   –   S P A N N E N D E N    F A K T E N

AIDA Cruises gehört zu den erfolgreichsten Unternehmen bei uns in Mecklenburg-Vorpommern. Sitz der Clubschiff-Profis ist Rostock. AIDA ist mittlerweile einer der größten Arbeitgeber im Land. AIDAsol ist das achte AIDA Schiff. Nach der Taufe in Kiel startet die Premierenfahrt nach Nordeuropa.

AIDAsol entspricht mit 252 Meter Länge und 32,2 Meter Breite ihren Schwesterschiffen AIDAdiva, AIDAbella, AIDAluna und AIDAblu. Das Raumangebot von AIDAsol ist wie bei AIDAblu um ein halbes Deck erweitert und hat eine Größe von insgesamt 71.100 BRZ (Bruttoraumzahl). AIDAsol verfügt über 1.097 Passagierkabinen. Davon haben 39 Kabinen einen direkten Zugang zum Wellness Bereich und bieten den Reisenden ein Verwöhnprogramm rund um die Uhr. Der Spa Bereich mit seiner weitläufigen Saunalandschaft ist mit 2.602 Quadratmetern der größte schwimmende Wellnessbereich der Weltmeere. Die sieben vielfältigen Restaurants bieten ausreichend Platz zum genussvollen Schlemmen und laden zu einer kulinarischen Weltreise ein. Im schwimmenden Brauhaus können herzhafte Gerichte sowie das frisch gezapfte Bier – das an Bord gebraut wird, genossen werden.

Die neuntägige Premierenfahrt vom 9.-18.04.11 führt AIDAsol ab Kiel zu den beliebtesten Hauptstädten Europas nach Kopenhagen, Oslo, London/Dover, Paris/Le Havre, Amsterdam und Hamburg. Die anschließende Premierensaison beginnt für AIDAsol in Nordeuropa. Auf der Route „Nordeuropa 1“ bietet AIDAsol zwei einwöchige Städtereisen von Hamburg nach Paris/Le Havre, London/Dover, Antwerpen und Amsterdam, die auch im Hamburger Hafen wieder enden.

Von Mai bis September ist AIDAsol auf viertägigen Kurzreisen unterwegs von Warnemünde nach Oslo, Kopenhagen und zurück nach Warnemünde beziehungsweise Hamburg. Die „Kurzreise 8“ am 02.05.11 sowie am 19.04.12 startet von Hamburg nach Oslo, Kopenhagen und endet im Hafen von Warnemünde.

Am 10.05.11 startet das neueste AIDA Schiff seine Premiere auf unserer heimischen Ostsee: Insgesamt zehn Reisen von Warnemünde zu den baltischen Metropolen Tallinn, St. Petersburg, Helsinki, Stockholm, Danzig und Kopenhagen stehen auf dem Programm.