CHEF VOM DIENST
Moderator / Redakteur

geboren am 30. April in Anklam

DAS BIN ICH … VON A BIS Z

A wie Apps – Sind wir mal ehrlich, es geht nicht mehr ohne, oder? Wann fährt die Bahn, wie krieg ich tolle Fotos, usw…

B wie Buffy – Serien sind toll, vor allem Lost, True Blood, Greys Anatomy, Flash, The 100 & (Fear) The Walking Dead. Meine Lieblingsserien derzeit.

C wie Chill mal – Sonne genießen, auf dem Balkon einfach mal an Nichts denken, entspannt MEGA!

D wie DJ – ein spaßiges Hobby von mir.

E wie Enton – Ja die Pokémon Go–Manie hat mich auch gegriffen. Das niedlichste Pokémon ist einfach Enton!

F wie Facebook – die tollste Erfindung im Internet. Man weiß immer was wo geht!

G wie Großstädte – und Wolkenkratzer faszinieren mich total.

H wie Handy – Hab ich immer dabei. Früher immer Panik, wenn der Akku knapp wurde, jetzt hab ich ne Powerbank!

I wie interessant – Meine Interessenslaster: Astronomie und Universum, Geografie, Geologie, Tiere, Evolution und Zukunft.

J wie Joghurt – Joghurt, esse ich gerne… aber selten. Weil meine bessere Hälfte ruckzuck alle ausschleckt.

K wie Kaffee & Kleckern – das gehört bei mir einfach zusammen…besonders im Sender kippen regelmäßig die Tassen um.

L wie Liebe – ich habe die meines Lebens gefunden :) .

M wie Musik – Ohne Musik geht absolut gar nichts – singen, tanzen, chillen. Meine Highlights derzeit: Alan Walker, Nelly Furtado, Katy Perry, Coldplay, Jason Derulo, Lost Frequencies, Kungs.

N wie New York – im Oktober 2016 Lebenstraum erfüllt. Was für eine geile Stadt!

O wie Ostsee – Man nennt mich auch Wasser-Ratte. Entspannte Tage am Strand sind das Größte… Anbaden versuche ich im Mai hinzukriegen.

P wie Pinguine – die wahrscheinlich coolsten Tiere auf der ganzen weiten Welt.

Q wie Quoten – es ist fast wie eine Sucht jeden Tag wissen zu wollen, ob der ProSieben- Blockbuster wieder siegen konnte, ob der Serienmittwoch gut lief, usw.

R wie Rauchen – immer noch (!!!) ein Laster, aber beruhigt manchmal.

S wie Sommer – Sonne, Strand, Sommer, Sterne; Sommertage und –Nächte sind schon was feines. Besonders im August zur Sternschnuppenzeit.

T wie  Türkis – mit schön viel sommerblau und nur ein bisschen grün = perfekte Farbe.

U wie Untergang – Welt-Untergangsfilme sind der Knaller. Immer wieder ein Kinospektakel.

V wie Verwirrt – bin ich öfter mal.

W wie Waka Waka – einfach Sommer, einfach sommerliches Lebensgefühl!

X wie X-Chromosom – hab ich immerhin eines von.

Y wie Yeah – Ausdruck meines Empfindens, wenn ich Zeit mit Freunden und Familie verbringe; immer gut!

Z wie Zeit – wertvolles Gut, was man sich leider immer noch nicht kaufen kann.


 

KONTAKTMÖGLICHKEITEN:

Mail 5 OHR-15052_Facebook_500x500px_RZ

 

MICH KANN MAN BUCHEN

Axel Prokof als DJ (Style: Party) oder Moderator für ein Event buchen?
Zum Anfrageformular: …hier

 

WAS MÖCHTET IHR TUN?