WhatsAppOstseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern ist auch bei WhatsApp vertreten. Wir nehmen gern eure Verkehrs- und Blitzermeldungen entgegen und beantworten natürlich auch eure Fragen. Grundvoraussetzung ist, dass ihr WhatsApp auf eurem Smartphone installiert habt. Download: …hier

 

W E R D E T   “ M O B I L E R    R E P O R T E R “

Mit einer WhatsApp-Nachricht über aktuelle Ereignisse in eurem Wohnort oder zu Stau- und Flitzer-Blitzer-Standorten könnt ihr das Programm von Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Voprommern aktiv als „WhatsApp-Reporter“ mitgestalten. Speichert einfach unsere Studio-Hotline 0381/49 78 110 in eurem Smartphone ein und schon könnt ihr uns via WhatsApp eine Nachricht schicken. Gern könnt ihr uns auch Fotos oder Videos senden. Bitte beachtet aber, dass ihr uns damit auch die kostenlosen Nutzungsrechte an dem Foto oder dem Video übertragt. Weitere Hinweise zu den allgemeinen Verhaltensregeln auf unserem WhatsApp-Kanal haben wir für euch unten auf dieser Seite zusammengefasst. Vielen Dank fürs Mitmachen!

 

W I C H T I G E   I N F O S   Z U M   D A T E N S C H U T Z

Eure Handynummer wird ausschließlich für den WhatsApp-Dienst verwendet und auf keinen Fall weitergegeben. Mit dem Verschicken von Audios, Bildern und Videos an den WhatsApp Kanal von Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern gestattet ihr uns die Veröffentlichung dieser, über die verschiedenen medialen Kanäle. Mehr zu unseren Datenschutzrichtlinien erfahrt ihr …hier

 

F R A G E N   U N D   A N T W O R T E N   Z U   U N S E R E M   W H A T S   A P P  –  K A N A L

Wann seid ihr über WhatsApp erreichbar?

Unser WhatsApp-Kanal ist kein Rund-um-die-Uhr-Dienst. In der Regel sind wir werktags ab 5 Uhr und an Sonn-/Feiertagen ab 7 Uhr via WhatsApp erreichbar.

Kann ich auch anrufen?

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir keine Anrufe via WhatsApp entgegen nehmen können. Ihr erreicht uns aber immer gerne über unsere Studio-Hotline 0381/49 78 110 oder per E-Mail an studio@ostseewelle.de

Ich habe keine Antwort bekommen, warum?

Das kann mehrere Gründe haben: Grundsätzlich bitten wir euch um Verständis dafür, dass wir nicht alle Nachrichten beantworten können. Wir bemühen uns aber, konkrete Anfragen immer zeitnah zu beantworten.

Was ist nicht erlaubt?

SPAM oder Nachrichten mit rassistischem, pornografischem oder beleidigendem Inhalt werden nicht geduldet. Bei einmaligem Verstoß gibt es eine Verwarnung. Ein erneuter Verstoß wird mit einer Sperre des Nutzers geahndet.