Online-Radionutzung

Livestream legt weiter zu

Jetzt über 2,5 Millionen Zugriffe im Monat


Ostseewelle surft auch im Internet weiter auf einer Erfolgswelle: Mit über 2,5 Millionen Sessions im Monatsdurchschnitt (nur Inland) hat unser Livestream im dritten Quartal 2021 einen neuen Rekordwert erreicht. Das entspricht einem Zuwachs von zehn Prozent im Vergleich zur Erhebung für das zweite Quartal. Das geht aus der ma 2021 IP Audio IV vom 01.12.21 hervor.

Damit gehört Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern zu den erfolgreichsten deutschen Radiosendern im Internet und ist weiter die Nummer 1 unter allen ostdeutschen Landeswellen.

Neben dem Simulcast-Programm gehören zum Digitalangebot von Ostseewelle auch zahlreiche kostenlose Musikstreams. In Summe zählt das Webangebot in der Ostseewelle-Musikwelt aktuell 2,749 Millionen Zugriffe (Inland).

Landeswellen in MV im Vergleich
Ostseewelle = 2,5 Mio. Sessions
NDR 1 Radio MV = 1,3 Mio. Sessions
80s80s MV = 0,159 Mio. Sessions
(Durchschnitt pro Monat | 3. Quartal 2021)

Die ma IP Audio dokumentiert vier Mal im Jahr die Streamingabrufe über alle digitalen Empfangswege – stationäres/mobiles Web, WLAN-Radio, externe Player, Radionutzung über Apps.

(Quelle: ma 2021 IP Audio IV / Simulcast)
Siehe auch: www.agma-mmc.de


Weitere Empfangsmöglichkeiten

Danke fürs Einschalten!

undefined
Live-Stream
Audiothek