Für ein entspannteres neues Jahr 2021

Jetzt hier anmelden

Miete, Beiträge, Vertragsgebühren, Stromkostenabschläge, Finanzierungsraten - jeder kennt sie, diese nervigen und immer wiederkehrenden Konto-Killer. Doch das neue Jahr kann für euch diesmal entspannter werden. Ostseewelle übernimmt im Januar eure Daueraufträge - ein ganzes Jahr lang! Also: HER MIT EUREN DAUERAUFTRÄGEN! Schreibt uns, welche regelmäßigen Kosten wir euch in den nächsten zwölf Monaten abnehmen können.

Klickt auf den Anmeldebutton (weiter unten auf der Seite) und füllt dann das folgende Formular aus. Hört weiter wie gewohnt jeden Tag den ganzen Tag Ostseewelle. Mehrfach täglich und immer wieder überraschend im Programm bieten wir euch die Übernahme von Daueraufträgen an. Wenn ihr euren Namen live bei Ostseewelle hört, habt ihr genau zwei Musiktitel lang Zeit, euch auf unserer Studio-Hotline 0381 - 49 78 110 (Festnetzanschluss zum Normaltarif) zu melden und den Deal perfekt zu machen. Ausführlich: ...hier. Den ersten Dauerauftrag des Tages übernehmen wir garantiert immer zwischen 6 und 7 Uhr im "Guten Morgen" mit Andrea Sparmann und Uwe "1,69einhalb" Worlitzer.

DREI SCHRITTE FÜR EIN ENTSPANNTERES 2021
1.) Dauerauftrag einreichen (siehe Anmeldeformular).
2.) Ostseewelle hören und jeden Tag auf euren Namen achten
(immer Mo bis Fr mehrfach zwischen 6 bis 18 Uhr).
3.) Innerhalb von zwei Musiktiteln auf unserer Studio-Hotline melden: 0381 - 49 78 110
(Festnetzanschluss zum Normaltarif).

EXKLUSIVER SERVICE IN DER OSTSEEWELLE-APP
Danke, dass wir euch mit Ostseewelle überall durch den Tag begleiten dürfen. Natürlich wissen wir, dass jeder von uns einen mit Terminen und Aufgaben vollgestopften Tag hat. Kinder betreuen, Kunden beraten, die täglich neuen Herausforderungen des Alltags organisieren. Nicht immer ist da das Ohr fürs Radio frei. Deshalb bieten wir euch in der kostenlosen Ostseewelle-App einen exklusiven Service. In der kostenlosen Ostseewelle-App verraten wir euch als Ostseewelle-Stammhörer schon rechtzeitig im Vorfeld, wann die nächsten Gewinnernamen im Live-Programm bekannt gegeben werden. So seid ihr ganz entspannt bei jeder Aktionsrunde dabei! Die Ostseewelle-App für
iOS- und Android gibt's fürs Smartphone und Tablet kostenlos im App-Store und bei Google-Play.

In der kostenlosen Ostseewelle-App verraten wir euch als Ostseewelle-Stammhörer schon rechtzeitig im Vorfeld, wann die nächsten Gewinnernamen im Live-Programm bekanntgeben werden.
In der kostenlosen Ostseewelle-App verraten wir euch als Ostseewelle-Stammhörer schon rechtzeitig im Vorfeld, wann die nächsten Gewinnernamen im Live-Programm bekanntgeben werden.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte beachtet auch unsere Teilnahmebedingungen und unsere Datenschutzerklärung.

FREITAG: VEREINSTAG
Wie ihr wisst, engagiert sich Ostseewelle seit vielen Jahren für die Vereinsarbeit bei uns im Land. Und natürlich wissen wir, dass diese meist ehrenamtliche Arbeit in dieser Corona-Zeit noch schwieriger geworden ist. Deshalb übernehmen wir diesen Freitag zwischen 6 und 18 Uhr Daueraufträge von Vereinen!

Jetzt schnell auf den Anmeldebutton klicken, Verein anmelden und dann allen Mitgliedern weiter sagen: Freitag alle Ostseewelle hören – und praktische Hilfe für ein ganzes Jahr lang gewinnen!

UNSERE GEWINNERINNEN & GEWINNER

Dienstag, 26.01.21
- Aylin aus Neubrandenburg: monatliche Rate für Brust OP (12x89 Euro);
-
Nadine aus Zingst: Finanzierung ihres Sofas (12x80 Euro);
- Hier könnte euer Name stehen!

Montag, 25.01.21
- Monique aus Friedland: Reitbeteiligung für ihre Tochter (12x100 Euro);
- Tobias aus Zidderich bei Goldberg: Wohnungsmiete (12x200 Euro);
- Stefanie aus Grevesmühlen: Parkplatzmiete (12x50 Euro);
- Nicole aus Demmin: Autoversicherung (12x50 Euro)

Freitag, 22.01.21
- Jenny aus Pasewalk: Bausparvertrag (12x50 Euro);
-
Jane aus Saal bei Ribnitz-Damgarten: monatliche Autorate (12x146,12 Euro);
- Sina aus Schwerin: monatliche Beiträge zur Berufsunfähigkeitsversicherung (12x40,68 Euro);
- Hier könnte euer Name stehen

Donnerstag, 21.01.21
- Friedrich aus Boldekow: monatliche Liegeplatzgebühr fürs Segelboot (12x75 Euro);
- Philipp aus Schwerin: monatliche MeisterBAföG-Abzahlung (12x128 Euro);
- Paul aus Hanshagen: monatliche Gebäudeversicherung (12x36,50 Euro)

Mittwoch, 20.01.21
- Lisa aus Greifswald: Kosten für Spanischkurs (12x90 Euro);
-
Doreen aus Hagebök bei Wismar: Bahn-Abo für die Fahrt zur Arbeit (12x71,90 Euro);
- Ronny aus Blankenhagen: Haftpflichtversicherung für Wasserbüffel (12x55 Euro);
- Susan aus Malchin: monatlicher Beitrag für's Fitnessstudio (12x34,90 Euro)

Dienstag, 19.01.21:
- Franziska aus Wismar: monatliche BAfÖG Rückzahlungen (12x130 Euro);
- Katrin aus Groß Laasch: monatliches Zeitungsabo (12x36,90 Euro);
- Mareike aus Jarmen: monatliche Mobilfunkkosten (12x29,99 Euro);
- Susanne aus Möllenhagen: monatliche Wasser-/Abwassergebühren (12x34 Euro)

Montag, 18.01.21:
- Monique aus Kaschow: monatlicher Krankenkassenbeitrag (12x193,75 Euro);
-
Anke aus Kröpelin: Tierkrankenversicherung für zwei Hunde(12x41,80 Euro);
- Georgina aus Bad Kleinen: monatliche Beiträge für das Sparkonto der Tochter (12x25 Euro);
- Josephine aus Torgelow: Kontaktlinsen-Abo (12x50 Euro)

Freitag, 15.01.21:
- Lisa aus Zehna bei Güstrow: Beitrag für die Musikschule (12x48 Euro);
- Michaela aus Kachlin auf Usedom: Finanzierung des Rasentraktors (12x58,70 Euro);
- Torsten aus Roggenstorf (NWM): monatliche Rundfunkgebühren (12x17,50 Euro)

Donnerstag, 14.01.21:
- Mareen aus Rambin: monatliche Raten für die Riester-Rente (12x140 Euro);
- Alexander aus Stralsund: Mietkosten (12x288 Euro);
- Manuela aus Bützow: Azubi-Ticket (12x30,42 Euro);
- Ulrike aus Fürstenberg: KITA-Beitrag (12x116 Euro)

Mittwoch, 13.01.21:
- David aus Greifswald: monatliches Sky-Abo (12x29,99 Euro);
- Franziska aus Mestlin: Krankenzusatzversicherung (12x23 Euro);
- Susann aus Neubrandenburg: Hunde-Krankenversicherung (12x49,99 Euro)

Dienstag, 12.01.21:
- Susanne aus Anklam: Bausparvertrag mit monatlichen Raten (12x160 Euro);
- Carsten aus Neubrandenburg: monatliche Garagenmiete (12x39,27 Euro);
- Thoma aus Plau am See: monatliche Stromkosten (12x50 Euro)

Montag, 11.01.21:
- Martin aus Seehof (NWM): monatliche Raten für Finanzierung der neuen Küche (12x322,09 Euro);
- Stefanie aus Süderholz: Handyvertrag (12x50 Euro);
- Nadine aus Rostock: Autofinanzierung (12x100 Euro)

Weitere Aktionen

undefined
Live-Stream
Audiothek